Hallo Novembis, wie geht´s Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandy0304 16.08.07 - 13:41 Uhr

Ich bin gestern zum Doc. weil ich mir vor zwei Wochen einen Insektenstich geholt habe, wahrscheinlich ein blinder Kuckuck, und die Stelle ist ganz rot geworden und angeschwollen. #augen
Allerdings kenne ich dieses Phänomen auch im Nicht-#schwanger zustand, habe mir nichts weiter dabei gedacht.
Vorgestern bin ich aus der Badewanne raus, creme mich ein, und sehe, dass die Stelle die vorher rot war, braun ist, wie ein Leberfleck über den halben Fuß verteilt. Dann habe ich meine Schwiemu um Rat gefragt, ob es eventuell nur an der dunkleren Pigmentierung in der Schwangerschaft liegt, und sie hat mir direkt die Nummer für den Notarzt rausgesucht! #schock;-)
Ich habe Ihr dann versprochen, das ich wenigstens nächsten Tag mal bei der Hebamme/Arzt nachfrage. Habe ich dann gestern morgen von der Arbeit aus gemacht, war gerade 5 Minuten da, sie meinte sie wüßte auch nicht was es ist, ich sollte mal zum Arzt.

Dann habe ich dort angerufen, und auf der Arbeit bescheid gegeben, das ich wegen einens Insektenstichs nur mal kurz zum Arzt müßte...und beim Arzt werde ich erstmal für drei Tage krankgeschrieben! #augen
Nicht das es mir was ausmacht mal zu Hause zu bleiben#schein aber das war mir dann wirklich mehr als blöd als ich dort anrufen mußte.
Und kaum bin ich zu Hause und habe Zeit, überfallt mich die #gaehn Schlafkrankheit. Habe heute morgen/mittag bis 11.00 #hicks geschlafen, und könnte schon wieder;-)

Wie geht es Euch?

Sandy

Beitrag von nana141080 16.08.07 - 13:46 Uhr

hi,
und was war der stich???warum so braun?ich bin allergisch gegen insekten.nicht doll,aber so das ein mückenstich ne wochen dick ist und stark juckt!
mir gehts gut,bis auf die mutterbänder!aua aua!
alles gute
nana

Beitrag von sandy0304 16.08.07 - 13:49 Uhr

Achso, sorry, was es für ein Stich ist, weiß nicht, allerdings kann dadurch keine Infektion fürs Kind auftreten, mein Immunsystem ist wohl nicht so stark, und es ist eine Entzündung, ich soll den Knöchel hoch halten, Kühlen, und habe auch etwas als Fußbad bekommen.

Verdacht auf beginnende Lymphanemalie, oder so;-).

Ich soll es beobachten, und wenn es schlimmer wird muss ich es mit Antibiotika behandeln.

Sandy

Beitrag von kajol84 16.08.07 - 13:58 Uhr

Hallo Sandy!

Und was ist jetzt die genaue Diagnose? Hast du irgendwas dagegen bekommen?

Mir gehts ganz gut. Nur die Mutterbänder und der Ischias könnten sich ein bißchen "zusammenreißen", die tuen nämlich weh.

Schlafen könnte ich auch den ganzen Tag#gaehn

Liebe Grüße Anne+#baby 27.SSW

Beitrag von sandy0304 16.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo,

hat nana auch schon gefragt, da schreibe #bla ich so viel und vergesse was dabei rausgekommen ist! Sorry!

Schau doch bitte mal meine Antwort bei nana!

Beitrag von kajol84 16.08.07 - 14:04 Uhr

Danke schön, habe ich schon gelesen:-)

dann wünsche ich dir noch eine gute besserung:-D

Beitrag von mariawensorra 16.08.07 - 14:05 Uhr

Also ich hätte gerne mal die Schlafkrankheit.Ich bin nachts ständig putzmunter.Und am Morgen wenn unsere Kleine (16 Monate) aufwacht könnt ich dann endlich schlafen aber geht ja nicht mehr.
Im Moment habe ich auch Hitzewallungen ohne Ende und dann noch dieses blöde Wetter dazu. Im Moment dreht sich bei uns alles um den Kindergarten da wir gerade Eingewöhnungsphase habe bin ich froh ab September mal wieder ein bisschen entspannen zukönnen wenn die Kleine vormittags in der Kita ist. Denn unsere Kleine im Bauch reagiert nemlich jedesmal auf ihre Schwester wenn sie in der Nähe ist und irgendwas sagt und macht. SO bin ich aber sehr glücklich und zufreiden mit Babybauch und Schwesterchen

LG MARIA + SARAH-GINNY 16 Monate + #baby- SOPHIA-GIANNA 27+2 SSW

Beitrag von mienele 16.08.07 - 14:08 Uhr

Na, das hört sich aber toll an #schock!!!
Was man net alles bekommen kann! Mensch.
Dann wünsch ich gute besserung!

Mir/uns gehts ganz gut!
Mei Maus tritt ganz schön oft...ausser sie hat nen Wachstumsschub. Ansonst...tut mir ab und an der Rücken weh!
Bin auch sehr oft K.O. und schwitz bei jeder Anstregnung!

Liebe Grüße Jasmin 29ssw#blume