Salzmangel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aranel 16.08.07 - 13:43 Uhr

Huhu!

Ich hab mal eine Frage, vielleicht hat einer das auch erlebt:

Mein Freund meckert seit 2-3 Tagen, dass ich das Essen total versalze. Aber ich empfinde das gar nicht so, im Gegenteil, ich würde eher am Liebsten noch mehr Salz ranmachen...

Hab ich jetzt einen Salzmangel? Oder Jodmangel? Oder spinnt einfach nur mein Geschmackssinn? Ich kränkel seit gestern ein bissl rum, denke mal, ich krieg einen Schnupfen/Erkältung.

Fühl mich nur ratlos.

Danke für eure Hilfe!

Ute + Krümel (10+2)

Beitrag von beachen 16.08.07 - 13:46 Uhr

REich mir die Hand Ute, habe seit gestern einen fiesen Schnupfen!

Es könnte sein, dass dir das Mineral fehlt sowie aber auch, dass Dein Geschmackssinn von der nahenden Grippe einfach nicht mehr hundert pro funktioniert!

LG Beatrice
15+1

Beitrag von dragonmother 16.08.07 - 13:49 Uhr

Da spielt dein Geschmackssinn bissi verrückt...kommt gern vor in der Schwangerschaft.

Lg steffi * Kilian

Beitrag von katha1978 16.08.07 - 14:01 Uhr

Das Prob habe ich auch: wir waren in einem Lokal. da habe ich auf meine Pommes extra salz drauf gemacht und ihn später zum salzholen schicken wollen. er probierte meine Pommes und meine ob ich nen knall habe die wären schon salzig

Beitrag von aranel 16.08.07 - 14:52 Uhr

irgendwie mußte ich bei euch drei nur grinsen^^

ich sags beim nächsten Termin meiner Frauenärztin, ansonsten schieb ich das jetzt mal einfach auf den Krümel^^

Danke für eure schnellen Antworten, hab mir ja doch ein bissl Sorgen gemacht^^

LG!

Ute + Krümel (die sich jetzt mit warmer frischer Kartoffelsuppe wieder ins Bett verkriechen)