Anträge

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tanjaklein 16.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

gibt es hier Mamis die schon vorab die Anträge (Kindergeld, Erziehungsgeld) angefordert haben und sie schon mal ausgefüllt haben so dass sie nach der Geburt nur noch abgeschickt werden müssen??

Wo bekommt man die eigentlich?

Kindergeld vom Arbeitsamt, oder?
Und Erziehungsgeld?
#danke#danke#danke
Liebe Grüße
Tanja + Mucki 31+5

Beitrag von nina001 16.08.07 - 14:06 Uhr

hallo tanja,
ich hab mir die anträge online runtergeladen.
elterngeld musste bei google nur "elterngeldantrag + bundesland" eingeben. sind nähmlich nicht bundeseinheinlich. und das kindergeld findest du uner "Kindergeldantrag". ist ne seite vom arbeitsamt.
erziehungsgeld ist jetzt das elterngeld.
grüße

Beitrag von tanjaklein 16.08.07 - 14:29 Uhr

#danke#danke#danke#danke#freu

Beitrag von hexenmaus78 16.08.07 - 20:16 Uhr

Elterngeldanträge bekommst du beim Jugendamt in der Elterngeldstelle. da habe die uns auch erklärt wie das abläuft mit den Zeiten - wenn Papa auch die 2 Moante nehmen möchte oder wenn du deine 12 Monate dehnen möchtest, was mit Zuverdienst Teizeitarbeit etc. ist.
War bei uns ganz freundlich und haben uns die Anträge und Formulare und eine Broschüre mitgegeben. Beim Bundesfamilienministerium kannst du dir die Broschüre auch runterladen. da steht dann auch drin wo deine Elterngeldstelle ist.
Auf dem Jugendamt wurden wir dann noch zur Vaterschaftsanerkennung und Sorgerecht beraten.
Kindergeld auf dem Arbeitsamt beantragen.
LG Hexenmaus