Grüner Urin??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von leonie83 16.08.07 - 14:08 Uhr

Hallo,
ich bin gerade leicht irritiert. Seit gestern habe ich richtig giftgrünen Urin, fast schon Neongrün. Ich habe wie immer viel Flüssigkeit getrunken, nehme keine Medikamente, oder habe auch sonst in keinerster Weise eine Veränderung vorgenommen. Was könnte das sein?
Kennt eine von euch so etwas?

Beitrag von n.antje 16.08.07 - 14:12 Uhr

Hey!
Ich würde sagen OHNE UMWEGE zum Arzt !
Bin KS und das kann nicht gesund sein !
LG

Beitrag von melaena 16.08.07 - 14:27 Uhr

Nimmst du eventuell Vitamin C / Ascorbinsäure? Das sorgt nämlich häufig für diesen interessanten Farbeffekt#freu

Beitrag von leonie83 16.08.07 - 14:37 Uhr

Ne, ich nehm kein Vitamin C, aber Folio forte. Hatte ich total vergessen, aber ich habe das nicht als Medikament angesehen. Könnte es was mit einer evt. Schwangerschaft zu tun haben? Bekomme meine Regel sehr unterschiedlich und hatten ungeschützten Verkehr. Ich fühle zwar keine Veränderung, aber man weiß ja nie.

Beitrag von melaena 16.08.07 - 14:47 Uhr

Vom Folio (das ist ja nur Folsäure und Jod) oder einer ventuellen Schwangerschaft kommt es sicher nicht.
Hast du denn vielleicht viel Multivitamin-saft oder O-Saft getrunken? Da wäre ja dann auch viel Vitamin C drin? #kratz