Bin schwanger, aber der FA hat nichts gesehen, bitte Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wory 16.08.07 - 14:15 Uhr

Hallo,

ich habe am Montag den Test gemacht und er war positiv, am Dienstag war ich beim FA, aber der FA hat beim Ultraschalbild nicht gesehen, er meinte es wäre noch zu früh, und haben noch ein Test gemacht und er war wieder positiv jetzt habe ich nächsten Dienstag noch ein Termin bei FA.

Ich habe Angst dass da was nicht stimmt, wieso konnte er nichts sehen? Es müsste doch schon eine Hüle geben oder so.

Wer hat einen Rat für mich oder beim wem war das genauso, für die Antworten würden ich mich sehr freuen.

Danke im voraus.

Beitrag von vami 16.08.07 - 14:17 Uhr

Hallo!

Ich war gestern auch beim FA und er stelle eine SS in der 6. SSW +4 Tage fest, aber auf dem Ultraschall sah man noch nichts. Er meinte, dass meine Gebärmutter etwas nach hinten "gekippt" sei und man nä. Woche schon was sehen würde. Deshalb hab ich am 23.08. nochmal nen Termin! Da warte ich jetzt ganz hibbelig drauf...

Ich wünsch Dir alles Gute!

LG Vanessa

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:02 Uhr

Hallo Vanessa,

Danke für deine Antwort, jetzt bin ich beruhigt.

Wünsche Dir auch alles Gute.

LG wory#sonne

Beitrag von emmy06 16.08.07 - 14:18 Uhr

Hallo...

wenn Du Montag erst geteste hast, dann bist Du doch erst so ca. 5.SSW.
Da muss man noch überhaupt nichts sehen, ist auch eher ungewöhnlich so früh schon etwas zu sehen...

Bei mir hat mann erst in der 6.SSW die LEERE Fruchthülle gesehen.

LG und nur Geduld, alles wird gut Yvonne 26.SSW

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:05 Uhr

Hallo Yvonne,

Danke für deine Antwort, ich bin so froh dass so viele mir geantwortet haben.

Ich wünsche dir Alles gute. Weißt du schon wer es wird?

LG wory

Beitrag von engelhasen 16.08.07 - 14:20 Uhr

Hallo Du,

es kann sein, dass es einfach noch zu früh ist. Warte einfach ab. Nächste Woche siehst Du vielleicht schon Fruchthülle und Dottersack. Wenn der Test 2x positiv ist, dann bist Du auch schwanger. Wird schon alles gut gehen. Das Kind braucht halt seine Zeit, bis es sich zeigt. Vielleicht bist Du ja erst in der zweiten Woche oder so.

Wird schon. Drücke die Daumen!

engelhasen
12+5

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo engelhasen,

ich danke Dir für deine Antwort. Ich wünsche dir auch alles Gute.

LG wory

Beitrag von reni0707 16.08.07 - 14:20 Uhr

Hallo, bei ist es exakt das Gleiche. Bei mir war auch noch nichts zu sehen. Wahscheinlich war der ES sehr spät und nächste Woche wird bei dir sicher was zu sehen sein.Ich habe auch am Mo positiv getestet und am Di da ich bei meiner Gyn, aber ich muss noch bis zum 03.09. warten da soll ich erst wieder kommen. Lg Reni0707+#baby 5+1

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo Reni,

danke für deine Antwort, ich freue mich dass bei dir genau dass gleiche ist, jetzt bin ich beruhigt, dass ich nicht alleine bin. Aber warum hast erst am 03.09. einen Termin, der der FA muss ja untersuchen, ob dass baby den Herzschlag hat oder nicht, das ist sehr wichtig. Das war bein meiner ersten Schwangerschaft so, dass der Arzt meinte es ist sehr wichtig.

Ich wünsche Dir alles Gute.

LG wory

Beitrag von hannah_74 16.08.07 - 14:20 Uhr

Ich war auch sofort beim FA, nachdem ich positiv getestet hatte und man hat auch nichts gesehen. Gar nichts. Beim folgenden Termin eine Woche später hat man nur die Fruchthülle gesehen, aber nichts darin. Erst beim 3. Termin war klar, dass alles in Ordnung ist. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass was nicht stimmt, so früh kann man einfach manchmal noch nichts sehen. Ich bin jetzt in der 18. Woche und das Kleine ist termingerecht entwickelt und alles ist ganz normal. Also keine Panik, das wird schon noch!

Hannah #klee#klee#klee

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:13 Uhr

Hallo Hannah,

danke für deine Antwort, bin jeztz einbischen beruhigt. Danke

Ich wünsche Dir alles Gute.

LG wory

Beitrag von mausi111980 16.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo

ein Kleiner Tipp einer leider Noch-Nicht-Mami:

Mach dich nicht verrückt und warte einfach mal ab!!!!!

Auch wenn es nicht leicht ist und es leicht gesagt ist.



Außerdem kann es auch daran liegen das dein FA ein vielleicht älteres US-Gerät hat und deshalb noch nichts sehen konnte.




LG Mandy (die dir fleißig die Daumen drückt das alles ok ist)

Beitrag von wory 16.08.07 - 20:17 Uhr

Hallo Mandy,

danke für deine Antwort, ich möchte dir sagen, dass ich schon Mami bin meine Tochter ist 19 Monate alt, und da wo du jetzt sagst kann ja sein dass der FA einen uraltengerät hat, weil wo ich mit meiner Tochter schwanger war konnte man am Bildschirm fast garnicht erkennen und die U-Bilden waren so verschwomen.

Danke für deine Daumen (ha ha ha)

Ich wünsche dir alles Gute.

LG wory

Beitrag von bine0072 16.08.07 - 14:23 Uhr

Hallo, #liebdrueck

Ruhig Brauner ;-)

Ich renne seit letztem Freitag (ES+12) zum FA und er hat bis gestern noch nichts gesehen (ES+18) - ok....man konnte ein winzigen Punkt erahnen - aber von "Sehen" kann wirklich keine Rede sein.

Morgen muss ich wieder hin, bin dann ES+20 - oder aber 4+6....hoffentlich sieht er dann den Punkt ein wenig deutlicher.

Man muss so früh nichts sehen #liebdreuck

Bine

Beitrag von sternentage 16.08.07 - 14:32 Uhr

Hallo,

so kurz nach dem NMT kann man einfach noch nichts sehen auf dem US. Deswegen kann ich auch immer nur raten, nicht vor der 6. SSW zum Gyn zu gehen. Man macht sich nur huschig in der Zeit.
Keine Angst, es ist sicher alles ok. Aber du brauchst Geduld mit dem kleinen Krümel (und zwar ab jetzt dein ganzes Leben lang ;-)) Am Dienstag wird man sicher schon die Fruchthülle und mit viel Glück auch ein Pünktchen drin sehen!!!

LG,Kristina

Beitrag von tanja3105 16.08.07 - 14:40 Uhr

Hallo wory,

es kann auch am Ultraschallgerät liegen, als ich das letzte mal schwanger war hat mein FA in 6 wo nichts gesehen und hat mich zur Ausschabung geschickt als ich 2 Tage später in der Klinik war haben die ein Embrio gesehen sogar mit Herzschlag!!! War noch am selben Tag dann wieder beim FA und er hat dann nach laaaangem suchen ein Punkt gesehen aber immer noch kein Herzschlag. Bei dem bin ich nicht mehr.

Also abwarten und nicht verrückt machen

Alles Liebe

Tanja

Beitrag von cami_79 16.08.07 - 14:54 Uhr

Hallo,

bei mir sah man bei 6+4 (also schon später) nur eine Hülle. Kein Herz keine Bohne kein gar nix.

2 tage später nachts hatte ich dann Schmierblutungen - also heulend ab ins Krankenhaus. Dort sah man eine Bohne mit Herzaktion #huepf#huepf.

Am nächsten Tag bin ich wieder zu meinem Gyn, der sah auf seinem Gerät immer noch keinen Herzschlag und begründete das mit seinem antiken Ultraschallgerät.

Heute hat die Bohne noch 6 Tage Zeit bis ET. Du siehst also, es hat noch gar nix zu sagen nur weil der Doc nix sieht, das kann auch je nach Gerät einfach dauern.

hab Geduld (leicht gesagt weiß ich) und denk positiv, bist ja ganz am Anfang der SS,

Grüße
Cami_79 (Et -6)

Beitrag von nadja0782 16.08.07 - 17:15 Uhr

schön, das es anderen frauenn auch so geht wie mir....
hatte am mo ss test gemacht, war positiv....dienstag bei fa und sie sah nichts außer eine längliche kleine fruchthöhle. sie sagte erst es werde eine fehlgeburt sein. jedoch am abend nach den blutwertetest sagten sie mir, man könne in diesem frühem stadium noch gar nichts sehen. bin erst 4+3 gewesen. mache mich gerade auch verrückt und habe deshalb im internet nach allem gesucht wran ich mich halten kann und schwupps gute neuigkeiten erhalten. habe sogar mit anderen frauenärzten im net gesprochen die mir alle mut machten. nun habe ich morgen einen erneuten termin zur kontrolle. sehen kann man eventuell noch nichts, und nun mache ich mich auch nicht mehr verrückt. ich denke auch das alles in ordnung sein wird bei dir. mach ich nicht so verrückt wie ich :-)

alles gute dir und deinem krümmelchen ;-)
ihr schafft das

Beitrag von wory 17.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo Nadja,

danke für deine Antwort, ich habe an dich eine Frage, wann hattest du letzte mal deine Tage ich hatte am 15 Juli, vieleicht sind wir gleich schwanger?

Ich wünsche dir auch alles Gute.

LG wory