Muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carolinchen81 16.08.07 - 14:30 Uhr

Hallöchen,

hab mal ne Frage. Ab wann sagt der Arzt denn eigentlich was zum Muttermund? Bei keiner Vorsorgeuntersuchung hat er bisher irgendwas dazu gesagt oder kommt das erst viel später?

LG Caro 32.SSW

Beitrag von annek1981 16.08.07 - 14:32 Uhr

Hallo,

bei mir hat die Ärztin vor ca. 2 Wochen das erste mal was dazu gesagt, weil er da weich war. Also, ich denke, dass kommt dann erst bei Dir.

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-9)

Beitrag von anka1974 16.08.07 - 14:33 Uhr

Normalerweise sagt er erst am Ende der SS was dazu. Nämlich, wenn er sich öffnet oder halt nicht. Bis dahin kommt da eigentlich nichts. Bei mir war es (ich glaube) in der 38. SSW

LG
Sandra

Beitrag von arosenbleek 16.08.07 - 14:37 Uhr

Hallo,

sobald sich am Muttermund was geändert hat, sagt er dir das schon.

LG Rose 40. SSW