Bluttest: Röteln Virus IgM-AK *NEGATIV*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus81a 16.08.07 - 14:48 Uhr

Hallo liebe Schwangere!

Ich gehöre zwar (noch) nicht zu euch, aber ich denke, dass meine Frage bei Euch besser aufgehoben ist ;-)

Hab meine Hormonwerte und anderes bestimmen lassen. U.a. auch Röteln; da steht jetzt folgendes:

Röteln Virus IgM-AK *NEGATIV*

Heißt das jetzt, dass ich keinen Röteln-Antikörper hab und impfen muss, oder heißt das, dass ich derzeit keine akute Rötel-Infektion habe.

Es wurde keine Titer bestimmt #augen (dann wäre die Sache ja klar, ob ich einen Rötel-Schutz hab oder nicht.)

Kann mir jemand weiterhelfen?

LG, Maus

Beitrag von melhau 16.08.07 - 15:15 Uhr

hallo Maus!

IgM Anktikörper zeigen akute Infektionen an. Da bei dir steht IgM-AK negativ, heißt dass das keine akute Infektion vorliegt.
Für das verhanden sein eines Infektionsschutzes sind IgG-Ak ausschlaggebend.

Lg Melanie

Beitrag von maus81a 16.08.07 - 15:51 Uhr

Danke!