Was wenn das hcg sinkt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli1578 16.08.07 - 14:52 Uhr

Kann das sein das eine schwangerschaft doch noch was wird auch wenn das hcg mal sinkt?

Meli

Beitrag von kleinertiger1984 16.08.07 - 14:55 Uhr

Wie weit bist Du denn? Ist eher unwahrscheinlich. Hat denn schon eine Blutung eingesetzt?

Beitrag von melli1578 16.08.07 - 14:57 Uhr

Bin ungefähr ca 8Woche. Hatte immer wieder eine braune Schmiere mit ab und zu hellrot aber seit einigen Tagen nichts mehr. Eine richtige blutung hatte ich nicht.

Beitrag von kleinertiger1984 16.08.07 - 15:03 Uhr

Dann würde ich lieber zum Arzt gehen. Hört sich allerdings nicht so toll an.

Drücke Dir die Daumen, dass trotzdem alles gut ist!

LG

Beitrag von melli1578 16.08.07 - 15:11 Uhr

Ich ich weiß. Gehe heute hin und er soll nochmal einen Ultraschall machen um zu sehen ob sich alles zurückbildet.

Danke euch
Melanie

Beitrag von anarchie 16.08.07 - 14:56 Uhr

hey...

sorry, aber eigentlich ist das ein ziemlich sicherer Indikator, dass es nichts wird...#schmoll
Stagnieren - ja!
zu langsam steigen - ja!
spät ansteigen - ja!

Aber Sinken...sorry, dass ich dir nichts besseres schreiben kann!#liebdrueck

lg

melanie

Beitrag von lifeline0815 17.08.07 - 16:12 Uhr

Hallo Meli,

ich les die ganze Zeit schon mit, hab aber gestern und heute gar nix mehr von dir gefunden.

Warst du nochmal beim Doc? Was kam denn nun raus? Wurde nochmal Blut abgenommen?

Sorry für die Fragen, aber ich hab die ganze Zeit mit dir mitgefiebert.

Wenn ich mich jetzt ne Weile nicht melde, ich fahre morgen in den Urlaub, ich kann aber deine Antwort ja dann danach noch lesen.

ICh drück ganz dolle die Daumen für dich und dein Krümelchen.

LG
Sanni mit Max (14.02.2005) und Babylein 8+0