Urlaubsbilder im Urlaub: Habt ihr auch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von marey18 16.08.07 - 14:54 Uhr

Hey ihr alle

Hab neue Bilder von unserem wunderschönen Urlaub in
Calabrien(Italien).

Nun trau ich mich auch endlich wieder Bikinifotos zu machen. Hab 38Kg abgespeckt.

Habt ihr auch schöne Fotos aus dem Urlaub?

Zeigt her wenn ihr wollt!!

#liebdrueck

marey + Thalia 21Monate

Beitrag von 6woche.1 16.08.07 - 15:04 Uhr

Huhuu


Deine Maus ist ja ne süsse.Wie geht es euch so?




Lg Andrea mit Janic 23.11.05 und Joel 4.8.07

Beitrag von marey18 16.08.07 - 15:06 Uhr

Danke!

hey gratuliere noch zu deinem Sohn...

hoffe gehts gut...uns sehr...

lg

Beitrag von 6woche.1 16.08.07 - 15:12 Uhr

Danke


Ja es läuft alles super und wir sind alle sehr glücklich.




Beitrag von leah_81 16.08.07 - 15:06 Uhr

Wow- 38 kg?

Respekt! Wirklich eine tolle Leistung und das Ergebnis sieht super aus! #pro

LG
Leah

Beitrag von marey18 16.08.07 - 15:09 Uhr

danke #hicks

süsse maus hast du da! wirklich!

Beitrag von perserkatze75 16.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo,
tolle Bilder , aber verrate mir mal lieber , wie Du das geschafft hast??
Hab noch vor 25 Kilo abzunehmen und brauch dringend Tipps.

Grüsse perserkatze

Beitrag von marey18 16.08.07 - 20:14 Uhr

Hi perserkatze

Tja...ich muss sagen als erstes musste ich es echt einsehen...da ich immer weiter gefuttert hab.

dann machte es auf einmal klack im kopf und ich wollte so sehr abnehmen.

ich hab so meine eigene Methode entwickelt. hab mich viel über ernährung und kalorien informiert.

Also normal isst eine Frau am Tag so um die 2400Kcal.

ich hab dann meine täglichen Mahlzeiten auf zwischen 1200-1600 kcal reduziert. Ich hab mir alles abgewogen und anhand von einem Buch (stehen alle kcal für alle Lebensmittel drinn) zusammengestellt. So das dann täglich auf die gewünschte kcal kam. Ich hab nie jeden Tag gleichviel kcal gegessen, damit sich der Körper nicht daran gewöhnt und er nicht merkt das ich quasi diät mache. (hab ich alles gelesen das man den Körper überlisten muss).

Eigentlich habe ich tagsüber echt an Kalorien gespart, hab viel viel Wasser getrunken um den Magen zu füllen und kam so auf 300-400kcal. abends habe ich dann alles mögliche gekocht und hab dann mit der Familie eine richtige grosse Portion gegessen. aber nie über 1600kcal gesamt am Tag. Verstehst du?
so hatte ich einmal am Tag ein mega hiqhlight. Tagsüber hab ich viele früchte gegessen oder Teller gemüse das stopft.

Nach 4Monaten habe ich dann kontrolliert normal 2400kcal gegessen. so hat sich der Körper ohne wieder an Gewicht zu zu legen an diese Kalorienmenge gewöhnt. aber ganz langsam aufbauen. und Gewicht immer kontrollieren und evtl. am nächste Tag wieder ein bissel Kalorienarmer essen.

Nach einem Monat habe ich dann wieder 3Monate Diät, dann wieder 1Monate keine....so hab ich langsam aber sicher abgespeckt.
nach 20kg habe ich dann auch mit sport angefangen. Vorher
hätte ich mich echt kaput gemacht.

ja das wars ganz kurz erklärt. So habe ich meine Diät gemacht.

sorry für die Schreibfehler! :-)

wenn du mehr wissen willst oder fragen hast etc...kannst mir schreiben.
auch wenn jemand anders intresse hat.

liebe grüsse
marey

Beitrag von marey18 16.08.07 - 20:18 Uhr

noch was...

also du kannst dich über vk melden.

und wichtig noch...meine diät hat 1 Jahr gedauert...also es ist keine Blitzdiät oder so.
man braucht einfach disziplin..

und nach was:
dadurch dass ich einmal am Tag richtig zuschlagen konnte, hatte ich nie dieses Gefühl ich hätte lust auf was.

wenn ich lust auf ein Snickers hatte (360kcal) habe ich einfach den ganzen Tag so gegessen dass ich etwa auf höchsten 900kcal kam, damit ich dann noch die 360kcal essen konnte.

so ....nun aber fertig...

Beitrag von perserkatze75 16.08.07 - 20:40 Uhr

Super , dann werd ich mich mal kräftig zusammenreissen müssen.
Denn ich will endlich wieder meine alte Figur haben!

LG perserkatze

Beitrag von marey18 16.08.07 - 21:01 Uhr

viel glück und durchhaltewillen..
wenn du fragen hast, meld dich...

kannst auch gern mal ein Foto von mir sehen vor dem abnhemen:-) das spornt mich so an.

lg