Italien Urlaub abgebrochen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von majanti 16.08.07 - 15:04 Uhr

Hallo ihr Mitschwangeren!
Wollte Euch nur warnen nicht nach Italien zu gehen. Wir hatten für zwei Wochen Urlaub dort gebucht und sind jetzt nach 3 Hammer Tagen wieder abgereist. Schade fürs viele Geld #heul!
Es war so unerträglich heiß für mich, und ewig voll, ich konnte nicht mehr. Mir gings so dreckig, als ob ich ersticken musste #schock und das egal wo, im Auto, Im Hotel, im Schatten, es war ecklig .
Will niemenden Angst machen, vielleicht war es nur mein Kreislauf bei euch schauts anders aus, aber ich bin froh wieder daheim zu sein ;-).
Liebe Grüße
Marion+Püncktchen20+5

Beitrag von kleinertiger1984 16.08.07 - 15:09 Uhr

Das ist ja ärgerlich... wo man sich doch immer soooo lange auf den Urlaub freut!

Konntest Du nicht wieder etwas Geld rausschlagen? So nach dem Motto schlechtes Hotel, gammeliges Essen, etc. :-)

Dann genieße mal die Zeit im ... schönen ... Deutschland!

LG,

kleinertiger + #baby -girl 32. SSW

Beitrag von tini26 16.08.07 - 15:15 Uhr

deswegen fahren wir von vorherein in die Berge! Da ist es schön.....

Beitrag von jujpod 16.08.07 - 15:39 Uhr

Hallo Marion,

Och, mann, du ärmste, wo wart ihr denn?

Weil wir waren grade für 2 Wochen in der Toskana an der Küste und es hat uns suuuuper gut gefallen. Die ersten 2 Tage fand ich es auch relativ warm, aber wir haben es langsam angegangen und dann war's super. Ich war am Strand, schwimmen, Radfahren, sogar ein bischen wandern (eher im Schneckentempo). Und grad letzte Woche fand ich es eher kühl als zu heiß... Aber das liegt wohl an der Gegend, in Süditalien soll ja grade eine Hitzewelle herrschen.

Ich denk mal, das ist individuell sehr verschieden, wie gut man so was verträgt. Weil, ich hatte mir schon Sorgen gemacht (bin ja jetzt schon 36ssw) aber es ging alles viiiiiel besser als ich gedacht hatte..

Grüße und hoffentlich kannst du noch einige freie Tage daheim genießen,

Julia

Beitrag von bella83 16.08.07 - 15:43 Uhr

Deshalb rate ich auch allen Schwangeren zu Urlaub an der Ostsee oder Nordsee....schöne Strandspaziergänge bei angenehmen Temperaturen tun der Mama und dem Baby gut.

Beitrag von lilaiedi 16.08.07 - 16:11 Uhr

Das hat mit dem Land nichts zu tun,sondern mit deiner Schwangerschaft!!!
Jeder weiss dass in Italien heiss ist,oder?!
Dann schimpfe nicht aufs Land,sondern mach wo anders Urlaub... tz,tz,tz... Bin richtig sauer wenn ich so was höre,sorry!


LG

Beitrag von edna71 16.08.07 - 17:05 Uhr

Klar, das ist die Umstellung vom Klima... Und vor allem im August ist's hier in Italien natürlich heiß (und voll natürlich auch, weil absolute Hauptsaison, besonders gerade diee Augustwoche, weil Maria Himmerlfahrt...). Aber das kann man sich ja denken, oder?!? ;-)
Das erlebt auch jeder anders, ich lebe ja z.B. in Italien, bin natürlich auch schon ans Klima gewöhnt, aber mir macht's auch jetzt in der Schwangerschaft nichts aus. Ich liebe das Baden im warmen Meer mit meinem Kugelbauch, das Abhängen in der Wärme,...

Herzliche Grüße aus bella Italia,
edna 26. SSW

Beitrag von katia72 16.08.07 - 18:01 Uhr

Schliesse mich Edna an;-) Ich leb auch in Italien (Florenz) und hab mich inzwischen auch ans Klima gewoehnt. Klar, hatte ich auch arg zu kaempfen mit geschwollen Fuessen, gerade als diese Hitzewellen im Juni, Juli waren mit teils 38° Grad.

Im August ist Italien generell immer recht ueberfuellt, da fast alle Italiener dann Urlaub machen. Ich rate jedem immer im Mai, Juni oder dann ab September hier Urlaub zu machen.

Jetzt fahr ich erstmal in "Urlaub": 2 Wochen Deutschland #freu

Lg, Katia

Beitrag von paulale 16.08.07 - 20:25 Uhr

Hallo!!!

schade das Du die Hitze nicht vertragen hast...

Wir fahren morgen nach Italien und wir freuen uns schon riesig, vor allem da ich die Wärme sehr mag...

Hoofentlich ist es da wärmer, ich friere hier immer so.
Und das obwohl es immer heißt schwangere schitzen immer...hihi..

Alles liebe Paulale#ei 11+5

Beitrag von majanti 17.08.07 - 12:18 Uhr

Ich habe ja viele Antworten bekommen, wobei manch einer ganz schön zickig war #augen!
Klar wußten wir dass es warm ist, aber wir wußten nicht wie ich das vertrage weil ich immer in der Sonne bin.
Dass wir in der Hauptsaison weg sind lag an den Chefs :-(!
Wir wollten einfach nochmal einen Urlaub zu zweit im Süden machen, aber ich habe jetzt dazu gelernt.

Marion

Beitrag von biri 17.08.07 - 18:19 Uhr

Hallo Marion,

manche Antworten sind nicht zickig, sondern wirklich gerechtfertigt. Du hast Dich wohl etwas ungluecklich ausgedrueckt. Man kann Deinen schlechten Zustand halt nicht auf das Land Italien schieben, sondern das ist ganz allein Dein Problem, weil Du eben die Hitze nicht vertraegst. Dann aber von einem Urlaub in ITALIEN abzuraten finde ich auch etwas krass um es ganz ehrlich zu sagen. Ich lebe auch in Italien, ich weiss, dass einem die Hitze zu schaffen machen kann. Aber auch in Deutschland gab es schon ueber 30 Grad und trotzdem wirst Du deswegen nicht umziehen. Also, schon Dich in Deinem kuehlen Wohnzimmer in Deutschland....und fahr das naechste Mal eben nach SPANIEN.....;-)LG Biri