Welche Ausflüge mit Kind 3 Jahre/Rhodos(Kiotari)

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von gunm 16.08.07 - 15:15 Uhr

Hallo,

wir wollen Anfang September mit unsere Kleinen das erste Mal in Urlaub fliegen, nach Rhodos/Kiotari.
Könnt Ihr uns Tipp´s geben, was man sich anschauen sollte und was vorallem nicht so streßig für die Kleine wird?
Ja und habt Ihr mehr mit einem Leihwagen unternohmen oder gibt´s auch was positives über die Busreisen/Schiffstouren zu berichten?

Danke schon mal....#danke
Manu

Beitrag von wasteline 16.08.07 - 20:06 Uhr

Mein Bruder war letztes Jahr dort.

In Kiotari ist nicht viel los und um andere Orte zu sehen, muss ein Leihwagen her. Lindos, Rhodos Stadt sind Orte zum Bummeln und sehenswert. Ob es für Kleinkinder stressig ist, kann ich nicht sagen.

In welches Hotel fahrt Ihr denn?

Beitrag von sabine2511 16.08.07 - 21:01 Uhr

hi!!!
welches hotel denn??will auch wieder hin !!!

die busreisen sind für so eine kleine maus doch zustressig.

macht euch lieber einen ruhigen urlaub.

gruß sabine

Beitrag von gunm 17.08.07 - 10:37 Uhr

Danke für Eure Antworten!
Wir fahren ins Rhodos Princess....
Das es dort ruhig ist haben wir auch schon gelesen, aber stört uns weiter nicht. Hauptsache im Hotel ist abends ein bischen was, Kinderdisco oder so...
Ansonsten sind wir das erste Mal auf Rhodos und wollten eigentlich schon ein bischen was von der Insel sehen.
Aber wird sich schon was finden, die Idee mit dem Leihwagen ist auch nicht schlecht.

Hauptsache endlich Sonne,Strand und Meer....#cool

Manu

Beitrag von sabine2511 17.08.07 - 15:27 Uhr

WILL MIT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

das hotel ist super klasse!! (müßt euch dann einmal das frühstück auf´zimmer bestellen lassen-war genial!!)

sprich,in dem hotel waren wir auch.

wir haben eine inselrundfahrt gemacht-klasse-
denke nur,das das fürs "kleen" zu viel wid.
dann ist das mit dem leihwagen am besten.
vorort ist auch kinderanimation (weiß nur nicht wie das mit dem alter war)

was macht ihr denn gerne?? vuielleicht fällt mir dann doch noch was ein,was icheuch raten kann!!

willst du noch ein paar infos haben von mir?? sprich wie das hotel unsd so ist???
(würde mich jedenfalls freuen)

gruß sabine
(die mit will#heul)

Beitrag von gunm 17.08.07 - 17:11 Uhr

Ja klar, immer her mit den Info´s....

Da haben wir wohl Glück mit unserem Hotel;-), wann seit Ihr da gewesen?
Wir haben ein normales DZ/MB gebucht. Sind die groß, so das das Zustellbett locker rein passt?Familienzimmer gab es jetzt so kurzfristig nicht mehr, bzw. war uns zu teuer...

Inselrundfahr ist auch nicht schlecht.
Hab gelesen das es dort auch direkt eine Wassersportschule gibt, die auch kleine Bootstouren anbietet(1-2h). Vielleicht ist das ja was. Da unsere Maus sowieso gern Boot fährt.
Ich denke mal so halbtags Ausflüge steckt sie auch locker weg, waren ja schon öfter unterwegs, nur halt noch nicht geflogen.
Wie ist eigentlich das Klima, muß viel warmes mit in den Koffer, für abends ? Und... geht der Strand schön flach rein, brauchen wir Badeschuhe für´s Meer und muß man für die Liegen am Strand extra bezahlen?

Ich weiß ...viele viele Fragen, aber wir freuen uns schon so#freu

Also eine Ecke in unserem Koffer ist noch frei...

Manu und Lucy

Beitrag von sabine2511 18.08.07 - 08:06 Uhr

will mit

also, das mit dem zustellbett kann ich dir nicht mehr sagen,leider. mein mann meinte ebenabe,das müßte gehen.

wann fliegt ihr denn?? also,tagsüber war es sehr schön warm (manchmal zu sehr), abends konnte es hin und wieder was kühl werden.

zum hotel gehört ein strand. da war nix mit bezahlen!!
wasse war super klar. (man konnte die fische sehen,wie sie um die beine schwammen!1 (schwimmbrille einpacken zumunter wasser schauen!!!!!!!!)

wir hatten eine super nette reiseleitung vor ort,die gibt euc bestimmt gute tips wegen den ausflügen. wir haben nur einen gemacht 8bracuht mal eine ausszeit-daher nur einer)

waren vor 2 jahren dort.

willst infos wegen essen und kleidung haben?? einfach fragen.
wie gesagt-ich komme gerne mit!!

sabine

Beitrag von gunm 18.08.07 - 18:04 Uhr

Wir fliegen Anfang September...

Ja wegen dem Zustellbett machen wir uns auch nicht so´n Kopf, wollen ja den Urlaub nicht auf dem Zimmer verbringen.

Essen soll ja toll sein,Minibar wird aufgefüllt unsw., laut diversen Reiseberichten.Hattet Ihr normales AI oder was es seit neuestem gibt, dieses AI+?
Klamotten pack ich eh wieder zuviel ein#augen....

Tja dann lassen wir´s mal auf uns zukommen und zählen bis dahin die Tage.

Danke Manu


Beitrag von sabine2511 18.08.07 - 18:34 Uhr

hi
AI+ ??? sagt mir nun nichts-sorry.

im hitel gibt es mitrtags 3 möglichkeiten zum essen. einmal unten am strand (gut). dann unten im hotel-da kannst du acuh in badesachen hin. und "oben" da kommst du mit badesachen uä. nicht rein. man bracuht da aber nicht im anzug hin (gott bewahre). sonfdern man soll 2brauchbar" gekleidet sein. also normal eigentlich.

das frühstück auf dem zimmer hat uns 2 euro gekostet-bringdienst. konntren uns das alles dafür aussuchen-der chef vom restaurant hat es selber gebracht. wahnsinn.

wir waren ungefähr zure gleichenzeit da wie ihr.

das essen ist sehr gut (wenn ich an den salat denke.....)

gruß sabine

8müßt nuir bei den getränken aufpassen-sind da so automaten. wegen den ameisen. ist aber gering)

Beitrag von gunm 18.08.07 - 21:16 Uhr

Danke für Deine Tipp´s, der werden wir wohl mit 5 Kilo mehr wieder nach Hause fahren, so gut wie sich das bei Dir anhört.
Und das mit dem Frühstück auf´s Zimmer, klingt auch ziemlich lecker...

PS: einen Anzug besitzt mein Menne gar nicht:-p

Gruß Manu

Beitrag von sabine2511 19.08.07 - 10:28 Uhr

hi

bei uns warenes pro nase 2kg :-p:-p

das mit dem frühstück war lecker und schön. mit blick auf´s meer dabei.......

unser grundnahrungsmittel war salat. den teller für den "hauptgang" haben wir immer für den salat genommen#schein#schein

das hotel ist ja doch was größer,ich denke mal,es kommt auch drauf an,in welchem teil ihr da euer zimmer habt. wir lagen in einem teil,der sehr ruhig war-ab vom schuss kann man sagen

gruß sabine