Immer wieder gerade ausreichendes CTG! Mach mir Sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanigirl 16.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo ihr lieben!

Muss mal bissl jammern! Irgendwie habe ich in letzter Zeit immer ein blödes CTG! :-( Als man mit dem CTG angefangen hat war es super, ab der 30.SSW ca musste der kleine jedesmal geweckt werden und war immer zu ruhig! #gruebel Nun muss ich im Moment ja jeden 2. Tag ans CTG wegen meinen hohen Blutdruck! Sonntag war er viel zu hoch! Normalerweise liegt der kleine mit der Frequenz immer bei 130-140/min in Ruhephase und bei 160-170/min wenn er wach ist. Am Sonntag war er längere Zeit bei 200/min und ich hatte richtig Angst! Aber der Arzt fand das okay. Seitdem ist er wieder viel zu ruhig. Heute war er höchstens bei 155/min im wachen Zustand, allerdings fand ich ihn sehr wach! Und als ich dann wieder nur 8Punkte bekam, habe ich nachgefragt. Mir wurde erklärt das er zu ruhig ist, zu wenig Kindsbewegung und das die Bandbreite der Herzfrequenz zu klein ist. Weil er eben nur im SChnitt 140/min Frequenzen hat und das egal ob wach oder schlafend!

Irgendwie mache ich mir richtige Sorgen! #schmoll Könnt ihr mich beruhigen??

LG Claudi + #baby 38.SSW

Beitrag von satansbraten82 16.08.07 - 17:36 Uhr

Keine Angst!

Meine kleine ist auch immer viel zu ruhig seid dem CTG gemacht wird...

Jetzt bin ich in der 41.ssw und muss jeden 2. Tag ins KH zum CTG und die behalten das auch immer im Auge weil die kleine zu ruhig ist... hat mich dann langsam scho mal beunruhigt und ich hab den Arzt darauf angesprochen.... (Doppler etc. war immer super... wurd auch jetzt im KH jedes mal gemacht)

Arzt hat gemeint gutes CTG heißt Kind geht es sicher gut... schlechtes CTG kann heißen das es dem Kind schlecht geht... muss aber nicht.... und wenn Sie wirklich den Eindruck hätten das es der Kleinen gut geht würden Sie mich nicht nach hause lassen....

Also ich denk nicht jeder Mensch und eben auch nicht jedes Baby ist gleich! Mach dir mal keine Sorgen! Die hätten scho längst eingeleitet etc. wenn die meinen würden deinem oder meinem Kleinen gehts nicht gut!

LG

Sandra 41.ssw

Beitrag von julia220182 16.08.07 - 17:36 Uhr

Hallo Claudi !!!

Das gleiche hatte ich auch ab der 30 Ssw. Ständig wurde mir gesagt das die kleine zu ruhig ist und ich musste deswegen auch noch ins Krankenhaus. Hab mir irre Sorgen gemacht. Das ging die letzten 10 Wochen so. Habe jedes Wochenende damit gerechnet das sie geholt werden muss wegen dem schlechten CTG.
Sie kam dann ET +14 mit 4250g gesund und munter auf die Welt.
Lass dir Deine Schwangerschaft nicht kaputt machen.
Es ist bestimmt alles in Ordnung.

Lg Julia mit Elisa geb. am 07.07.07

Beitrag von sanigirl 16.08.07 - 17:41 Uhr

Danke ihr lieben!!! #liebdrueck