Bald "1" Geburtstag...hat jemand noch Ideen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buffyangel 16.08.07 - 17:28 Uhr

Am 6 September hat unser kleiner Prinz#baby Geburtstag #torte, ich laß eine supertolle Torte mit Winnie Pooh machen udn habe Papphütchen für alle, Luftballons, Serviertten,etc mit Aufdruck Baby Boy 1 Birthday, wir laden ca. 25 Leute ein, die zwischen 15-19 Uhr kommen können und zu essen gibt es spanische Tappas, weil ich nicht den Tag in der Küche stehen möchte, sondern mit meinen Sohn feiern möchte!
Habt ihr noch irgendwelche Ideen an was man denken sollte???

Beitrag von yamie 16.08.07 - 19:09 Uhr

#schock
25 leute??? is das nich bisserl zuviel fürs kind? dein sohn kann doch diesen (FÜR UNS) denkwürdigen tag noch gar nicht einschätzen. nich das er noch irritiert oder gar verstört auf die massen reagiert!?

und dann noch für 4 std. #gruebel

hmmm, ich hätt ein ungutes gefühl bei der sache. ich würd omas+opas und 1 weiteres baby (aus krabbelgruppe o.ä.) einladen. pro "jahr" des kindes, soviele kindergäste. dann lieber was singen, basteln, malen... hat jedes kind viel mehr von, als massen an leuten.

ansonsten, frag doch mal im kleinkind-forum nach. die haben den 1. schon hinter sich und evtl. anregungen.




lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07

Beitrag von elfenprinzessin 16.08.07 - 19:17 Uhr

und wie sieht es aus mit dem 2ten geb. 50 gäste? 3ter 75? ...

boah naja

Beitrag von noahmama2006 16.08.07 - 19:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also ich find das mit den 25 leutz net mehr so schlimm! ich mein er is ja dann schon ein Jahr alt!
Wenns ein Neugeborenes wär würd ichs ja auch einsehen aber so... dann müsst man sich ja auch von anderen "größeren" Festen, Strassenfeste usw fernhalten oder wie??

Bei uns ist das so: Mein Mann hat ne recht große Familie. und da ist es so das wenn jemand Geb hat dann kommen automatisch alle. das sind immer die Tanten mit anhang
Dann kommen auch mal so um die 20 leutz!!

Bei uns is das normal und unser Noah is daran gewöhnt und freut sich auch immer alle zu sehen!!

Aber was man am 1. Geb noch alles machen kann....hmm ,...... wir haben unseren ja auch noch im November..... keinen Ahnung tut mir leid..
Aber du hast ja schon ne menge aufgezählt.. ;-)

LG Katharina & Noah#baby

Beitrag von nigoda 16.08.07 - 20:40 Uhr

hey


wir werden auch "richtig" feiern. klar wissen die kleinen noch nicht was los is aber sie merken doch das der tag was besonderes is und ich find das gehört einfach dazu. ich hab ein winnie pooh party set daheim, mit papphüten, tellern, happy birthday aufkleber, tischdecke, und ein sticker für die tür wo oben steht "the party is here" ... so süss :)


kommen werden die omas und opas, die goti, onkel + tante und babyfreundin lea und freund josef..


luca is es gewöhnt viele menschen ums ich zu haben und er liebt es, je mehr desto besser, also seh ich da kein problem drin. wir werden gemütlich torte essen und dann wenns das wetter zulässt auf den spielplatz oder spazieren. mal sehen :)


wir haben ja noch 1 monat zeit

lg nina + luca (11 monate)