@Augustis...bin wieder da, immer noch mit Kugel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haferfloeckchen 16.08.07 - 17:45 Uhr

Hi,

bin wieder zurück...habe heute morgen statt FW nur Urin verloren.

So sitze ich also weiterhin hier herum :-(

Wollte ich nur bescheid geben, an die, die mir heut mittag so lieb geholfen hatten :-)

#danke nochmal!

LG Jenny ET+5

Beitrag von baby0707 16.08.07 - 17:54 Uhr

Hi,


na deine Kleine lässt ja auf sich warten ;-)

Hoffe für Dich das du aber bald deine kleine auf den Arm nehmen kannst.

Wünsche Dir trotzdem noch einen schönen abend und vielleicht will sie heute ja doch noch.

Lg Tanja 24+6 SSW

Beitrag von holiday1 16.08.07 - 18:07 Uhr

Hallo..mei Du Arme also 5 Tage drüber das ist schon langsam nervig gell.Ich hab noch 6 Tage bis ET und mir reichts einfach jetzt schon.
Wünsche Dir dass es ganz bald losgeht.
Drücke Dir alle DAumen.

Holly#klee#herzlich

Beitrag von satansbraten82 16.08.07 - 18:12 Uhr

Ach wie schön! Eine Leidensgenossin!

Bin bei ET+4!!! Ich weiß nicht hab innerlich abgeschlossen das sich irgendwas tut...

Irgendwie will die einfach nicht raus.... bei ET+8 geben die mir nen Wehencocktail und bei ET+10 wird eingeleitet.... wovor ich schon richtig Panik hab :-(

LG

Sandra

Beitrag von haferfloeckchen 16.08.07 - 18:27 Uhr

Ein Königreich für eine Einleitung sag ich nur...mir ist jetzt alles egal, ich will endlich mein Baby !!!!!!

Man fragt sich ernsthaft, was die Kleinen dadrin noch so wichtiges erledigen müssen :-)

Beitrag von satansbraten82 16.08.07 - 19:02 Uhr

Kommt wahrscheinlich nach mir die Kleine ;-) Komme auch überall und immer zu spät :-)

Nee keine Ahnung ich glaub die denkt sich....blos kein Risiko eingehen...draussen kann ja nur noch alles schlechter werden! Hier hab ich alles ohne was dafür zu tun ;-)

Beitrag von ramira.dones 16.08.07 - 18:27 Uhr

...noch eine Leidensgenossin!

Bin zwar erst ET+1, aber ich leide ehrlich! Könnte echt verzweifeln, vor allem, wenn ich nachts mit hartem Bauch aufwache und dann nach einer Weile alles einfach wieder vorbei ist! Gibts nicht irgend ein gutes (wirksames!) Hausmittel? Hab echt die Nase voll vom SChwangersein

Liebe Grüße und allen Augustis einen guten und schnellen Rutsch :O)
Nadine und Charly still inside!

Beitrag von satansbraten82 16.08.07 - 19:05 Uhr

Keine Ahnung hab scho alles versucht....

Himberblättertee seid 3-4 Wochen
Ananas mit Zimt
Hausarbeit
spazieren gehen
Leinsamen seid 2 Wochen
gutes zureden
entspannen

.... keine Ahnung

die im KH haben mir jetzt noch Wehenfördernden Tee mitgegeben... hab ihn mir heut gleich gemacht.... bezweifle allerdings langsam das, dass hilft... merk aber bis jetzt noch nix!

LG

Sandra