Oktobis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hallorenkugel 16.08.07 - 18:29 Uhr

hallöchen!!!
#freu
hach ja mädels....nimmer lang un denn is UNSER monat...#huepf
wie gehts euch so?
tut euch was weh?
was machen eure baby´s?

also bei mir is soweit alles io...
nur der rücken...
die titti´s...
und die rippen tun weh....
ganz zu schweigen von den ständigen sogenannten "übungswehen" die doch schon langsam mächtig unangenehm un wehtun können...
#schmoll
ok ok ich hör ja schon auf zu jammern...
;-)
nee nee alles ok soweit...
ich merke das der kleine süße immer weniger platz hat...jede bewegung spüre ich... un wehe er streckt sich : AUTSCH!!!#heul

gehts euch auch so?

ok....
ähm...
war das jammern??!!#kratz

schönen abend noch mädels...#herzlich
#hallorenkugel + boy inside (33ssw)

Beitrag von flocke1978 16.08.07 - 18:33 Uhr

Hallo :-)

Ist mir auch heut erst aufgefallen, der August geht langsam richtig Ende und dann ist schon September und dann schon OKTOBER :-)

Jiphii....

Mir geht es soweit gut. Weh tun tut mir zum Glück nichts ;-)

Wenn es sehr heiß ist dann schwellen nur meine Füße und Hände an... das nervt ziemlich und ich schwitze soooooooo sehr

:-)

So stell ich mir Wechseljahre vor

Ansonsten strampelt mein Kleiner ganz fleißg und oft kann man von außen sehen, wie er sich dreht und von links nach rechts schiebt... sehr süß....

Ab und zu tun die Mutterbänder weh... denke mal sie dehnen sich :-)

Aber das sollen sie ja auch

Alles Liebe Flocke 31. SSW mit Louis im bauchi

Beitrag von elli_moon 16.08.07 - 18:33 Uhr

achja, hab auch so meine beschwerden, aber nur noch 2 monate, dann... #schrei :-D

ist dein kleiner ein wunschkind? sieht ganz danach aus...!

meiner schon, ich freue mich schon so!

liebe grüße, elena + babyboy (31.ssw)

Beitrag von hallorenkugel 16.08.07 - 18:38 Uhr

hey du...
klaro is es ein wunschkind....#herzlich
mein männe is voll dabei...
is immer am bauch zu gange...
küsst, streichelt, massiert ihn durch die bauchdecke...
krabbelt seine füße...streichelt seinen rücken...
hach wie isser süß!#huepf
na was soll das werden wenn er da is???
na da bin ich wohl abgeschrieben ...#kratz
hihi

alles gute....
ich un #babymax-leon inside (33ssw)

Beitrag von emilylucy05 16.08.07 - 18:45 Uhr

Ach mir geht´s eigentlich total gut ...


... abgesehen vom extremen schwitzen, dicke Füße und schubweise heftiges Sodbrennen. Strmpeln tut der kleine auch ganz gut aber dank Vorderwandplazenta ist es nicht so unangenehm.
Kaum zu glauben wie schnell die zeit vergeht...trotzdem hoffe ich das unser kleiner sich nicht mehr zeit läßt als notwendig. Bin doch immer so ungeduldig. #freu

lg emilylucy 30 ssw.

Beitrag von marle1979 16.08.07 - 18:59 Uhr

hallo!!!

juhu bald habens wir geschafft.#schwitz

naja die üblichen beschwerden halt. kann die halbe nacht nicht schlafen weil krümmel so aktiv ist. und das dauerende klo rennen das nervt schon auch.#schein
und beim umdrehen im bett komm ich mir schon vor wie wenn ich schon 20kg zugenommen hätte, dabei sinds erst 8kg.
wieviel habt ihr denn schon?? bauchumfang hab ich 106 cm und ich glaub er wächst jeden tag.
bei mir ists auch so wehe wenn sie sich streckt: AUTSCH!!!

ja sonst ist eigentlich alles gut bis auf die dampfwalze die ich schon abgeben wenn ich nur ein bißchen schneller gehe#cool

naja auch noch schönen abend.
lg martina(32.ssw)

Beitrag von ramona_27 16.08.07 - 19:00 Uhr

Hallo !!

Ja, mir geht es soweit auch sehr gut #freu

Bis auf die üblichen Wehwechen, aber man will sich ja nicht beklagen #schein


Die Zeit rast jetzt wirklich super schnell.... und ich muss noch Sachen raussuchen, waschen, den Kleiderschrank einrichten, Kliniktasche packen, Zimmer herrichten, kleinigkeiten (pampers usw) kaufen #schock


Ich habe mich noch immer nicht für ein Schlafsack entscheiden können. Könnt Ihr mir helfen??

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=1030850&pid=6620084

Das wäre sooo lieb #blume #danke

Ramona (33SSW)

Beitrag von marle1979 16.08.07 - 19:06 Uhr

hi ramona!

ich find denn 2teiligen besser!!

lg martina(32.ssw)

Beitrag von angelinchen 16.08.07 - 19:44 Uhr

Achja, mir gehts eigentlich richtig gut. Mit der Prinzessin ist alles in ordnung, CTG am Di war super, nur bissel arg gross und schwer is Madame schon (über 2kg und 44cm)
Hab ne VW-Plazenta, wo man ja net sooo viel spüren soll, aber da mein Bauch für das große Baby recht klein ist, spür ich alles super intensiv. Vor allem hat sie einen Fuss genau am Plazenta-Anfang und wenn die da tritt, könnt ich die Wände hoch gehen.
nunja, Hitzewallungen vor allem nachts und anschwellende Hände und Füße bei Hitze.
Und ich bin im Putzwahn und räum hier wie ne Wilde...

So, nu hab ich mich aber auch genug ausgelassen. Lange isses ja echt nimmer...

LG Anja mit Arian (31.12.04)---der bis SA bei Oma ist juhu---und Prinzessin inside (ET 19.10.)

Beitrag von schlingelling 16.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo an alle,

mein Verdacht hat sich bestätigt,hatte ja heut wieder VU.
Und der kleine Mann hat sich nicht gedreht.Meine FÄ meinete es kann zwar noch sein,das er sich dreht,aber sie glaubt die Warscheinlichkeit ist nicht besonders groß,da ich ja sehr klein bin-und Zwergi recht groß!

Ich sollte dann mit meiner Hebamme Tel.,die meinte auch sie kann zwar Moxen und zwei Übungen zeigen,aber es hätte einen Grund,warun er so liegt.Da ich mich eh Sterilisieren lassen will,wird dann wohl in 5 Wochen ein KS gemacht.
Da der kleine auch recht groß werden wird,find ich den gedanken nicht schlecht!

Er ist jetzt ca.43 cm groß und wiegt 2400g.KU 32

Soweit ist alles o.k. Zugenommen hab ich nix,seit der 1.VU
Jetzt läuft also der Countdown,wird dann wohl ein Septembie werden.

LG Schlingel.33ssw

Beitrag von patricia2903 17.08.07 - 07:35 Uhr

Hallo an Alle...

Ich bin kein "Oktobie" mehr... #kratz

Mein Entbindungstermin wurde um zwei Wochen nach hinten verlegt, auf den 07.11. - da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus hatte und den Tag X auch nicht nennen konnte - wurde anhand des Wachstumsverlaufs vom Nachwuchs der ET jetzt endgültig berechnet. Naja, die zwei Wochen schaff ich dann auch noch :-D :-D

Ansonsten gehts mir gut. Hab weiter keine Beschwerden. Ab und zu mal harter Bauch, klar Toilette...wer kennt das nicht und zur Zeit etwas kurzatmig. Sonst kann ich mich nicht beschweren..Hoffen wir mal das es so bleibt Toi, Toi, Toi..

Wünsche Euch noch eine schöne restliche Zeit...
Wir schaffen das :-) :-)
Dann können wir endlich unseren Nachwuchs im Arm halten #liebdrueck. Mein Mann kann es gar nicht mehr erwarten: "Hm, noch drei Monate...das dauert ja noch EWIG.." Aber die gehen bestimmt so schnell rum...

LG Patricia