Ganz wichtige, dringende Frage wg. Schleimpfropf in der 39SSW!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina82ss 16.08.07 - 18:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich schreibe heute für meine Freundin, die heute genau
bei 38+0 ist und leider zur Zeit kein Internet hat.

Sie hatte gestern Sex #hicks und seit heute plötzlich und auch zum 1. mal schon 3x nach den Toi-Gängen (auch immer nur nach der Toi) ganz festen, klaren, kleberartigen Schleim beim abwischen#kratz!

Das war bisher noch nie der Fall.
Jetzt macht sie sich Sorgen, ob das nur mit dem Sex zu tun hat oder ob das evtl. bereits der berühmte Schleimpfropf vor der Geburt
ist;-)???

Ach und sollte er das tatsächlich sein, muss sie dann irgendwas beachten? Schmerzen oder anderen Ausfluss hat sie gar nicht!

Vielen Dank schon mal und bitte ganz schnell antworten...;-)

Viele Grüße
#blume

Beitrag von sanigirl 16.08.07 - 18:37 Uhr

Das wird Sperma sein! Hab ich auch immer nach dem Sex. Anfangs bin ich auch erschrocken, habe es dann aber mal beobachtet! #hicks und siehe da, es ist immer dann wenn ich Sex hatte!

LG Claudi + #baby 38.SSW

Beitrag von sabrina82ss 16.08.07 - 18:40 Uhr

Hallo Claudi,

meinst du wirklich?

Weil sie halt meint, dass das bisher nach dem Sex noch nie
der Fall war und das ganze eben so eine komische Konsistenz
hat, halt irgendwie so klebrig und vor allem ganz klar#kratz???

LG

Beitrag von sanigirl 16.08.07 - 18:44 Uhr

Ja genauso sieht das bei mir auch aus! Ich bin natürlich keine Hellseherin aber für mich hört sich das so an! Ich habe das dann immer 2-3 Tage und dann ist wieder gut. Bis zum nächsten mal!

Aber letzendlich, solange sie keine Wehen oder Blasensprung hat ist es ja auch wurscht ob der Schleimi noch da is oder nicht. Gibt Frauen die laufen noch wochen ohne dem ding rum!

Beitrag von lili... 16.08.07 - 18:40 Uhr

Hallo Sabrina!
Hört sich sehr nach dem Schleimpfropfen an :-)
Habe ihn nach meinem Blasensprung verloren - war auch sehr zäh, durchsichtig, geruchslos, sehr viel und später ist er auch mal etwas blutig geworden (aber nicht sehr stark).
Wenn bei ihr aber ansonsten keine anderen Anzeichen sind, heißt es weiterhin abwarten ;-)
Viel Glück!
Liebe Grüße, lili und Jonas (26.Juni)

Beitrag von hallorenkugel 16.08.07 - 18:42 Uhr

richtig....#pro
das ist sperma...
#is bei mir auch immer so...
durch den organsmus verkrämpft sich bei mir alles und "hält" das sperma fest...#augen
später wenn sich alles wieder lockert dringt natürlich auch das sperma nach außen...#hicks
bei mir dauert es allerdings länger...
aber das kann auch gleich danach sein und auch ohne orgasmus...

ok...
liebe grüße#herzlich
hallorenkugel +#baby-boy inside ( 33ssw)