SS nach einer Bauchspiegelung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von abete76 16.08.07 - 18:56 Uhr

Hallöchen,
mich würde mal interessieren, ob einer von euch #schwanger geworden ist nach einen BS?

Schöne Grüße
#katze#katzeBeate

Beitrag von cheyenne1407 16.08.07 - 18:59 Uhr

Halli Hallo,

ja ich - ich bin am 06. März 2007 per Bauchspiegelung operiert worden -hatte eine Eileiterschwangerschaft. Und am 01. Mai 2007 habe ich dann positiv getestet.

Funktioniert ganz gut bisher - habe keine Schmerzen oder so.

Liebe Grüße
Britta

Beitrag von goo 16.08.07 - 19:00 Uhr

Hallo Beate

Bin direkt im ersten Zyklus nach BS schwanger geworden. Vorher hatte es ein Jahr lang nicht geklappt...

Lieber Gruss

Beitrag von sooza 16.08.07 - 19:02 Uhr

Hallo Beate,

ich hatte zwei Bauchspiegelungen innerhalb kurzer Zeit - Myom-Entfernung im Sept. 05 und Eileiter-Entfernung wegen Eileiter-SS im Jan 06. Im Dez. 06 bin ich dann wieder schwanger geworden und die SS verlief völlig unkompliziert. Besser gehts eigentlich gar nicht. Sogar jetzt, 4 Tage über dem ET, geht es mir noch super. Obwohl ich so langsam echt ungeduldig werden ;-)

Viele Grüße
Sooza (41. SSW, ET+4)

Beitrag von sandrariess 16.08.07 - 19:09 Uhr

Bei mir hat es auch im Zyklus nach der BS geklappt, nachdem wir zuvor über ein Jahr erfolglos geübt hatten und uns bereits zu einer künstlichen Befruchtung geraten wurde.

Viel Glück und liebe Grüße

Sandra+#baby(14+5)

Beitrag von danie1208 16.08.07 - 20:55 Uhr

Hallöchen Beate,

wie du siehst bist du nicht alleine, hatte am 10. mai eine BS, wegen verwachsungen am eierstock und enddarm, der Artz meinte das er noch eine eileiterspülung machen würde weil wir seit 1,5 Jahren üben und nix passiert ist, meine mens kamen am 27.05. ein letztes mal und nu bin ich schon bei 11+4 angekommen, hätte nie gedacht das das so schnell geht..
die narbe am bauchnabel macht mir manchmal etwas probleme, muß aber dazu sagen das der faden sich immer noch nicht richtig aufgelöst hat, aber ansonsten geht´s mir blendent.

Wünsch dir ne schöne Kugelzeit

LG Danie +#ei