Vielleicht kann mir ja einer helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von froeschli25 16.08.07 - 19:42 Uhr

Hi ich wollte mal fragen ob die Kurve so ok aussieht..ob ich wirklich noch hoffen kann?
Ich habe gestern einfach mal einen Test gemacht aber leider Negativ. Kann mir einer vielleicht sagen ob dies vielleicht zu früh war oder ob ich es schon vergessen kann das ich schwanger bin.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201386&user_id=634381

Beitrag von jette71 16.08.07 - 19:44 Uhr

Hi Froschli!
Erlich viel zu früh,verlasse dich net auf das ERGEBNIS.
Liebe grüsse jette

Beitrag von bine0072 16.08.07 - 19:44 Uhr

GESTERN????? #schock

Ja! Meinst Du denn ein schneller Brüter zu sein? #schock

#liebdrueck

Viiiiiiiiel zu früh!

Bei Deinem ZB ist noch nichts verloren! Bitte nicht VOR ES+12 testen, dann auch nur mit einem 10er Test und konzentriertem Morgenurin - besser aber....Du wartest bis zum NMT.

LG

Bine

Beitrag von fresinger 16.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo

Hast viel zu früh getestet. Und ob du nicht schwanger bist kannst erst sagen wenn du die Mens hast.
#klee das die Tempi oben bleibt

Alles Liebe
Dani

Beitrag von ela2705 16.08.07 - 19:46 Uhr

Ich denke der Test war wirklich noch viel zu früh.

So schlecht sieht die Kurve jetzt nicht aus.
Ich würd wirklich erst den Test dann machen wenn es in der Kurve angezeigt wurde.

Ich weiß, dass ist leichter gesagt als getan.

Selber halte ich mich auch nur selten daran *g*

Drück die Daumen, dass der nächste Test positiv ausfällt.

Lieben Gruß

Ela mit Daniel *16.06.2005

Beitrag von froeschli25 16.08.07 - 20:07 Uhr

hi Mädels..vielen lieben dank schonmal für euren zuspruch. ich dachte schon es ist alles verloren.
ich habe auch zur zeit keine anzeichen von übelkeit oder spannungen sowie unterleibsschmerzen..aber das ist wohl auch nicht schlimm oder?

Beitrag von fenya 16.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo,

also ich würde noch mindestens 1 Wo. mit testen warten, ist wirklich noch viiiiiiiiiiel zu früh;-)

LG Fenya