was kann man außergewöhnliches bieten auf seiner Hochzeit???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von miki0906 16.08.07 - 20:06 Uhr

ich suche noch DAS highlight für unsere hochzeit! es soll unseren gästen in langer erinnerung bleiben

ich hatte schon überlegt:

herzbrillen-aber die sind bei 60 personen zu teuer, und wenn sie nicht jeder aufsetzt auch doof

himmelslaternen-auch teuer UND leider wetterabhängig :-(

comedien-aber der hat grad an dem tag einen anderen auftritt#heul


wäre schön, wenn ihr was dür uns hättet!!!

lieben dank schonmal!!!#herzlich

Beitrag von pssst77 16.08.07 - 20:43 Uhr

Hallöchen!

Wir haben als Überraschung unserer Gäste eine Feuershow für abends gebucht,Kostenpunkt 400 Euro für ca 30 Minuten.
Gibts aber sicher irgendwo günstiger.

Grüßle
Sylvia

Beitrag von philomene 16.08.07 - 21:00 Uhr

Hallo,

braucht man etwas, das man mitnimmt und es dann irgendwann sowieso in eine Ecke legt?!?

Wir hatten viele emotionale Sachen: Keine "normale" Messe mit Orgel oder Trompete oder Herz Schmerz Sänger / in, sondern einen Gospelchor, der nach der Trauung nicht "Ave Maria", sondern "Oh Happy Day" gespielt hat -> ist doch auch ein fröhlicher Tag, oder?!?

Wir hatten auch keinen Polterabend, sondern die kirchliche Trauung groß gefeiert (100 Leute).

Keinen ätzenden Fototermin, wo die Brautleute Stunden von ihrer Gesellschaft weg sind und auch keine Brautentführung.

Viele Spiele, von denen noch heute erzählt wird. Das war uns wichtig und haben wir zum Glück auch erreicht. Und jeder sagt uns noch heute, 5 Jahre später, wenn sie nochmal heiraten könnten, dann so wie wir.

Noch Fragen, dann her damit :-)

Grüße
Claudia

Beitrag von _sternchen_ 16.08.07 - 21:05 Uhr

Hi,

wir hatten die Skylaternen, war das Highlight des Tages, es wird noch immer davon gesprochen

Aber du hast recht - leider wetterabhängig.

Lg Janine

Beitrag von geelinde 17.08.07 - 09:09 Uhr

Ich hatte einen Dudelsackspieler organisiert - ohne dass mein Mann davon wusste. Mensch, der hat vielleicht geheult (mein Mann, nicht der Piper...) #heul#freu#heul

Der Piper kam abends, fing schon draußen an zu spielen (da gabs schon große Augen) und kam dann in den Saal. Erst hat er so ein paar klassische Dudelsackstücke gespielt, hat aber später am Abend noch so eine Art Wunschkonzert gemacht (er ist fast den ganzen Abend geblieben und hat drei oder vier mal ein paar Lieder gespielt). Ist bei uns als totalen Schottlandfans natürlich gut angekommen, aber auch unsere Gäste waren begeistert (bis auf den Hund meiner Schwester, der hat sich in der Zeit lieber in die Hotelküche verdrückt - die Leckerchen, die ihm da zugesteckt wurden, waren ihm lieber ;-))

Aber das ist schon eine sehr individuelle Sache. Vielleicht gibt es aber so eine ähnliche (oder andere) Leidenschaft bei Euch auch?

LG, Gerlinde

Beitrag von nicolschen 17.08.07 - 10:07 Uhr

Hallo Miki,

wir hatten auf unserer Hochzeit eine Bauchtänzerin, Kostenpunkt ca. 150 EUR für 30 Minuten, u.a. mit ägyptischem Hochzeitstanz.

Das war ganz toll und da reden auch noch alle von.

LG
Nicole

Beitrag von miki0906 17.08.07 - 12:52 Uhr

hallo gerlinde*nicole,

das sind ja super ideen und passen natürlich super zu euern hobbys.

wir sind ganz "normal" ;-)

und da fällt mir gar nichts weiter ein, aber auf krampf suche ich auch nichts, hab ich mir gedacht!

aber schön zu lesen, wer noch alles etwas außergewöhnliches angagiert hat#herzlich