frage zu osanit-kügelchen und osa-salbe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nickyvicky 16.08.07 - 20:12 Uhr

also....da bei maurice im zahnfleisch schon ganz leicht zähne angedeutet sind hab ich mich mal mit osanit-kügelchen eingedeckt. auf der packungsbeilage steht auf die zunge 8 kügelchen legen.....aber wie soll das bei einem 4monate alten baby funktionieren? er schluckt doch die kügelchen. macht das nix? und dann noch ne frage....woher weiss ich, wenn er wie am spiess schreit, ob es wirklich die zähne sind? vielleicht tut ihm ja was anderes weh und ich geb ihm die kügelchen dann umsonst? und kann ich ihm, obwohl ich schon das osa-gel aufs zahnfleisch gegeben hab trotzdem die kügelchen noch geben?

danke für eure antworten im vorhinein

lg nicky und maurice 29-03-07

Beitrag von cathrin1979 16.08.07 - 20:16 Uhr

Hallo !

Probier die Kügelchen mal selber ;-) Die sind aus Milchzucker gemacht und schmecken sehr süß !

Ich dachte auch das funktioniert nie im Leben ... denkste. Ich also die Dinger genommen und Lukas in den Mund gesteckt. Der hat ausgesehen als würde er ein Sahnebonbon lutschen :-)

Da die Dinger ja rein pflanzlich sind ist es auch egal ob Du sie "umsonst" gibst. So gewöhnt sich Dein Mäuserich dran !

Wenn Lukas zahnt:

1. Ständig alles in den Mund stecken und drauf rumkauen
2. Sabbern wie ein Bullterrier
3. Rote Backen / teilweise erhöhte Tempi
4. Pickelchen im Gesicht und Halsbereich
5. Wunder und roter Po
6. Weicher Stuhlgang
7. Plötzliches Weinen aus dem Schlaf heraus !

Das Gel kenn ich nicht. Wir hatten erst Dentinox, aber das Zeug kommt mir nie mehr ins Haus :-[ Hat nix geholfen und dann bekam Lukas auch noch tierisch Durchfall davon !



Viele liebe Grüße

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von sunlight1811 16.08.07 - 20:18 Uhr

Hallo,

beides würde ich nicht auf einmal nehmen. Ich hab das Gel nur verwendet, wenn sie die Flasche nicht wollte, erst als ich das Gel vorher aufgetragen hatte, hat sie die Flasche problemlos getrunken.

Tja, dass mit den Kügelchen ist so ne Sache, irgendwann wirst du rausfinden, wann es die Zähne sind. Da kann ich dir leider auch nicht helfen. Meistens, wenn er die Fäustchen im Mund hat oder ständig was in den Mund schiebt.

Ich hab die Kügelchen immer in den Mund reingelegt und sie hat da gleich dran gelutscht. Ich glaube, bin mir aber nicht ganz sicher, tu die Kügelchen in ein wenig Wasser auflösen und dann mit einem Löffel in den Mund geben. Frag da mal in der Apo nach.

Lg
Anna

Beitrag von mitzl 16.08.07 - 20:46 Uhr

Hallo Nicky,

die Kügelchen kann er ruhig verschlucken, das macht nichts, sie sind klein genug und schnell löslich. Er wird sie aber nicht schlucken, denn sie sind superlecker und schön kühl. Meine Kleine strahlt immer total und macht ein ganz doofes Gesicht, wenn ich ihr die reinstecke. Und dann zeigt sie mir die Kügelchen noch ein paar Mal grinsend auf der Zunge.
Da man die Globuli ziemlich hoch dosieren kann, kannst Du sie theoretisch auch zum Gel geben, aber ich glaube nicht, daß das was bringt. Lieber entweder oder.

LG Mitzl :-)

Beitrag von yvi.alex2000 16.08.07 - 20:55 Uhr

Hallo Nicky,

da die Kügelchen ein Kombipräparat aus mehreren hom. Mitteln sind, wirken sie auch auf alle Begleiterscheinungen wie krampfartige Schmerzen, Durchfall und Fieber. Einzeln genommen wirken die Mittel auch gegen diese Symptome, wenn das Kind nicht zahnt. Wenn es zum Beispiel einfach so Durchfall hat. Manche Mittel werden auch z.B. bei Erkältung eingesetzt. Daher kannst du deinem Kleinen die Kügelchen ruhig geben wenn er weint. Sollte es nicht an den Zähnen, sondern einfach nur an Bauchweh liegen, können sie auch dagegen helfen. Wundere dich also nicht, wenn die Kügelchen helfen und trotzdem kein Zahn kommt.

Ich persönlich mache viel mit Hom. und habe daher die meisten Mittel einzeln hier stehen. Das finde ich sehr sinnvoll, da jedes auf ganz bestimmte Symptome gegeben werden kann und gezielter wirkt, denn dann nimmst du meistens auch eine ganz andere Potenz. Z.B. nehme ich für Fabian Chamomilla D12. Im Osanit ist es nur in D6, das würde bei uns nicht helfen.

Verschluckt haben sich meine Beiden an den Globuli noch nie! Wenn du sie etwas seitlich in die Wange steckst kleben sie dort an, bis sie ganz aufgelöst sind und schmecken den Kids auch noch.

Falls du mehr mit Hom. machen möchtest kann ich dir das Buch "Hom. für Kinder" von Sven Sommer empfehlen. Ist ein kleines Büchlein, das für unterwegs auch in die Tasche passt und ich finds klasse.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen.

LG
Yvi

Beitrag von yvi.alex2000 16.08.07 - 21:03 Uhr

Hab ich eben noch vergessen:

Das Gel kenne ich nicht und kann dir daher nichts dazu sagen. Bin aber was Gels angeht sehr skeptisch. Aus was setzt sich das denn zusammen? ist da Alk. drin? Falls du im Osanit das richtige Mittel hast, brauchst du das Gel eigentlich nicht, denn dann wirkt das auch so schnell!

Finde übrigens, dass Osanit sehr hoch dosiert wird!
Mein Kleiner bekommt je passendes Mittel 3 Globuli! Die Große 5. Für mich ein Grund mehr, die Mittel einzeln zu kaufen.

LG

Beitrag von nickyvicky 16.08.07 - 21:50 Uhr

auf der packung steht 8 kügelchen...also reichts wenn ich ihm 4 geb?

Beitrag von yvi.alex2000 16.08.07 - 22:51 Uhr

Du kannst es ausprobieren, vielleicht reicht im das schon. Aber meine Aussage bezog sich in erster Linie auf die Einzelmittel.

Da Osanit ein Kombipräparat mit niedrigen Potenzen ist, wird er unter Umständen die 8 Stück schon brauchen, damit es entsprechend anschlägt.

Bei den Einzelmitteln ist die Potenz genau auf die Beschwerden ausgrichtet und daher oft höher.

Du brauchst dir aber keine Sorge zu machen, dass du dem Kleinen mit 8 Stk. schaden könntest, passieren kann da nichts!

Habe die Sachen aus dem Buch gescannt, wenn du mir deine E-Mailadresse schickst, kann ich es dir mailen

LG
Yvi

Beitrag von uggl 16.08.07 - 21:56 Uhr

tobias liebt die kügelchen #freu
wenn er die packung schon sieht ist er still, macht den mund auf und wartet bis er eins auf die zunge kriegt *g* dann wird geschmatzt ohne ende und gewartet bis das nächste kommt. voll süß #freu


uggl & tobias 3,5 monate alt (der schon zwei zähnchen hat)