wie viel verspätung darf die mens haben??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienchen23w 16.08.07 - 20:43 Uhr

hallo,


wie viel verspätung darf die mens haben bzw kann sie haben wenn der es ausgelöst wurde??

Beitrag von murkelchen72 16.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo Bienchen,

das macht keinen Unterschied ob ausgelöst oder nicht denke ich, nach 14-16 Tagen sollte sie kommen (oder in dem Fall besser nicht;-))

lg Murkel

Beitrag von bienchen23w 16.08.07 - 20:50 Uhr

ok dann warte ich noch 2 tage und teste dann :-)

Beitrag von murkelchen72 16.08.07 - 20:58 Uhr

#pro Viel Glück!#klee

Beitrag von bienchen23w 16.08.07 - 21:04 Uhr

danke

Beitrag von roxy73 16.08.07 - 20:45 Uhr

Ich erwisch dich doch echt überall !! *lachmichweg*

Wie wäre es jetzt mit positiv denken ?? Wenn die Tempi morgen noch hoch ist, dann machst du doch noch mal einen 10er, oder ???

Aber mal die Antwort auf die Frage ... ich denke 3-4 Tage ist immer okay ... ohne das man gleich annehmen muß, schwanger gewesen zu sein !!

Beitrag von bienchen23w 16.08.07 - 20:50 Uhr

ok dann warte ich lieber noch was :-)
ja ich weiß du erwischt mich immer