Mutter-Kind- Kur

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hexe_81 16.08.07 - 20:51 Uhr

Hallo!

Hat jemand Ahnung wie man an eine
Mutter - Kind - Kur kommt? Ich weiß schon das ich da zu meinem Hausarzt muß, aber ich bin nicht krank so das ich eine bräuchte.
Also eigendlich bin ich nur total ausgepowert und ständig müde#gaehn.
Normalerweise brauche ich nur Urlaub ( war dieses Jahr schon mit der Familie weg ). Gibts so etwas wie eine " Erholungskur"?
Wer kennt sich aus und kann mir helfen?

Daaaanke!!!
LG Hexe

Beitrag von lautemelli 16.08.07 - 21:03 Uhr

Hallözi!

Das würd mich auch mal interessieren. Mir geht´s nämlich ähnlich.

Melli mit Flo (17 Mon.) und #stern Fiona im #herzlich

Beitrag von dezember05 16.08.07 - 21:03 Uhr

ich glaube du meinst so etwas:

http://www.awo-sano.de/erholung.html

jedenfalls kannst du deinem hausarzt ja erklären, dass du erholung brauchst #hicks

viel glück wünsche ich dir dabei #klee

Beitrag von iberostar75 16.08.07 - 21:04 Uhr

Hallo!

Also - wegen dem ständig müde, würde ich an Deiner Stelle doch mal zum Hausarzt gehen. Es kann auch sein, dass Du ein Mangel hast. Dein Hausarzt könnte z.B. ein Blutbild machen und kontrollieren, ob Deine Werte stimmen.

Dann ist die Frage, ob Deine Müdigkeit doch eher eine Art psychosomatische Erkrankung ist. Dann könnte es doch sein, dass dies anders behandelt werden muss.

Wie geht es Deinem Kind? Ist es gesund?

Übrigens: In der letzten Zeitschrift "Leben und Erziehen" steht ein Artikel über Mutter-Kind-Kuren drin. Vielleicht kannst Du sie ja noch am Kiosk kaufen oder surfe mal im Internet.

Ich übrigens gehe im November in eine Mutter-Kind-Kur - warum? - das kannst Du gerne in meiner VK nachlesen.

Du kannst mir auch gerne eine Mail schicken, wenn Du noch fragen hast.

Über Mutter-Kind-Kuren kannst Du Dich auch gerne z.B. beim Müttergenesungswerk, Caritas, Promutterkind, usw. informieren.

Gute Besserung!