NMT+4 grad leicht pos. getestet und SB???!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nurse1984 16.08.07 - 21:19 Uhr

Hi...bin heute NMT+4 habe seid heute Mittag immer wieder leichte SB....so langsam wird aus braun auch helles rosa....habe grad nen Test gemacht...da das alles komisch war.....und was sagt der...nachkurzer zeit j´kam ein leichter 2.strich....aber die mens scheint ja dennoch zu kommen oder? So ein Mist...was nun?

Beitrag von silkesommer 16.08.07 - 21:20 Uhr

nimm magnesium und schone dich,

lg

silke

Beitrag von murkelchen72 16.08.07 - 21:21 Uhr

Hi, dann mal Glückwunsch!

Mach Dich nicht verrückt, SB können in der Frühschwangerschaft normal sein. Geh am Besten gleich morgen früh zu Deinem FA!

lg Murkel

Beitrag von nurse1984 16.08.07 - 21:32 Uhr

Ja aber heut Mittag waren sie nur braun da hab ich mir keine gedanken gemacht aber jetzt wirds rosa wie bei der Mens halt......hab so ne angst...magnesium hab ich schon genommen

Beitrag von wallacher 16.08.07 - 21:25 Uhr

Hey du,
mir gehts genauso wie dir....#heul
Habe auch positv getestet und jetzt scheint die MEns doch im anmarsch......
Bin völlig verzweifelt und muß auch noch bis morgen arbeiten...#heul#heul
#liebdrueckSteph

Beitrag von katrinchen85 16.08.07 - 21:59 Uhr

Hallo,

geh am besten wirklich gleich morgen früh zum FA. Bei Nina hatte ich ein paar Wochen am Anfang immer mal mehr mal weniger Blut, in allen möglichen Tönen...
Bin auch 1000 Tode gestorben, aber da hilft nix, außer immer ab zum FA, der kann dir näheres sagen, bzw. etwas unternehmen.
Drück dir di#pro

LG,Kati