Rückrufaktion Fisher-Price: Der Verantwortliche hat sich erhängt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kerensa 16.08.07 - 21:22 Uhr

hallo,

ich habe in den Zeitungen gelesen, dass sich der Verantwortliche, ein Chinese, sich erhängt hat.

Wahrscheinlich war ihm nicht bewusst, was er da getan hat.

Traurig.

LG
Kerensa

Beitrag von galeia 16.08.07 - 21:50 Uhr

Quelle????

Beitrag von kerensa 16.08.07 - 21:52 Uhr

Stand vorgestern in der TZ.

LG
Kerensa

Beitrag von kerensa 16.08.07 - 21:54 Uhr

Stand auch im Welt Online:

Giftspielzeug
Spielzeugfabrikant aus China erhängt sich
Der chinesische Spielzeughersteller hatte giftiges Spielzeug an Mattel geliefert. Daraufhin hatte der US-Hersteller eine weltweite Rückrufaktion gestartet und die chinesischen Behörden hatten dem Unternehmen den Export untersagt. Der chinesische Unternehmer ist tot aufgefunden worden.
Foto: DPADie "Sesamstraße Musikinstrumente" - unter der Marke Fischer Price zieht Spielzeughersteller Mattel zurück

Nach dem Rückruf von Kinderspielzeug der Firma Mattel hat der Chef eines chinesischen Spielzeugunternehmens offenbar Selbstmord begangen. Zhang Shuhong von der Firma Lida Toy Company sei am Wochenende erhängt in seiner Fabrik in der Provinz Guangdong aufgefunden worden, berichtete am Montag die Tageszeitung „Southern Metropolitan“. Ein Angestellter sagte dem Blatt, Zhang habe sich umgebracht. Der aus Hongkong stammende Unternehmer sei mit „tiefen Druckstellen“ am Hals gefunden worden. Die chinesische Führung hatte nach dem Spielzeugskandal ein Exportverbot für Lee Der und einen weiteren Hersteller in China verhängt

Beitrag von abby. 16.08.07 - 22:30 Uhr

...Einen Link dazu gab es vor 3 Tagen schon im oben festgepinnten Rückruf-Thread (http://www.focus.de/finanzen/news/spielwaren_aid_69634.html)...