Wie geht es Euch in der 16 SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luckyma 16.08.07 - 22:48 Uhr

Habt ihr auch das Gefühl, dass ihr nicht mehr so einsatzbereit seit wie vor der SS?

Ich merke jetzt schon meinen normalen Alltag, Kind (Nele 19M) + Haushalt und Spazierengehen.

Bei und nach den Spazierengehen ein ziehen im Bauch.

Mein Mann nimmt mir schon die schweren Wäschekörbe ab, weil ich nach dem tragen Probleme habe.

Beim Bügeln merke ich das ziehen auch.#schwitz

Bei meine Tochter hatte ich schon im 5 Monat Vorwehen und somit Beschäftigungsverbot.

Wie geht es Euch und wie geht Ihr damit um?

Danke im Voraus.

Luckyma

Beitrag von bommel1610 17.08.07 - 00:52 Uhr

#schwitzhabe nen horrortag endlich fast hinter mir.

Mein Sohnemann (20 Monate) hat sich irgendwas eingefangen und startete gestern mit hohem Fieber, fast 40. War aber, wenn man das so sagen kann, ein suesser kranker Kerl.
Heute war das Fieber weg, dafuer kam die schlechte Laune.

Um 10.00 vormittags bin ich das erste mal fuer 10 minuten heulend vor ihm gefluechtet, um 12.00 habe ich ihn fuer wieder 10 minuten ins bett geworfen #hicks damit ich wenigstens kurz essen kann bevor er mir arme und beine gruen beisst und um zwei, als er dann endlich mittagsschlaf machte hatte ich einen kleinen nervenzusammenbruch und konnte gar nicht mehr aufhoeren zu heulen.

Habe heute glaube ich so richtig angefangen zu realisieren was es heisst Zwillinge zu bekommen. Koerperlich geht's mir recht gut, ausser Atemnot und Herzklopfen und hin und wieder ganz schoen Druck aufs Schambein. Ansonsten kann ich nur noch denken: O.k., das war's dann wohl, mein Leben is gelaufen. #heul#heul#heul

Wird Zeit dass ich endlich wieder US habe, damit ich sehe wofuer ich das ueberhaupt mache....

Ansonsten Hausarbeit: Nehme fuer mich nicht in Anspruch eine gute Hausfrau zu sein, aber momentan laeuft fast gar nichts, ausser gelegentlichem Saugen und Waesche. Die Hemden gebe ich jetzt schon in die Reinigung, weil ich dem Waescheberg nicht mehr Herr wurde. Das kann noch heiter werden #gruebel

Beitrag von luckyma 22.08.07 - 21:31 Uhr

Hie

Danke für Deine Antwort

Ich hoffe dein Sohn ist wieder Gesund.
Hast du dein Ultraschall gehabt, damit du die beiden kleinen sehen konntest?

Alles Gute für Deine weitere Schwangerschaft.

Liebe Grüße

Luckyma