Preise bei Babybasar?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von souldream81 16.08.07 - 22:59 Uhr

#herzlich#kussHi Ihr

Hab vor, demnächst einiges an Kleidung auf Komission bei nem Babysarar abzugeben der von nem Kindergarten veranstaltet wird.
Hat wer ne Ahnung wie das bei "auf Komission" läuft?
Und was kann man so für Bodys,Pullis und Jeans nehmen?
Unsere Sachen sind alle sehr gut erhalten und auch viel von H&M dabei...Snoopy,Winnie Pooh usw...

Wäre dankbar um eine Preisorientierung von euch

Beitrag von diejunk 16.08.07 - 23:05 Uhr

Ich kann Dir nur sagen wie das hier abläuft.

15 - 20% gehen an den Veranstalter.
Und die meißten kaufen nix was mehr als 3 Euro kostet - jetzt auf Kleidung bezogen.
Die meißten Verkäufer haben sich den Preisen schon angepasst oder bringen ihre Sachen da garnicht erst mehr hin.

Ich würd es auch nicht tun - ich sehe auch nicht ein meine fast neuen Mexx-Sachen für z.B. 2€ zu verkaufen!
Du?

Wenn Du Dich günstig von deinen Sachen trennen kannst ist das optimal. Wenn nicht, lass es lieber.

Lg
Junk

Beitrag von petra75 16.08.07 - 23:09 Uhr

ich habe damals beim bazar jedes s oliver und esprit babyshirt für 75 cent verkauft, weil ich wusste dass die ca. 150 teile sehr schnell weggehen und 2. bei ebay kostet es gebühr, am ende waren nur bodys und strumpfe da... ich würde es wieder machen günstig zu vekaufen. ich selber kaufe auch nie teuer ein mache oft schnäppchen deshalb stört mir der günstige preis nicht.

Beitrag von melania 17.08.07 - 09:14 Uhr


Hallo!
ich war früher sehr oft auf Märkten, nun mit Kind ist es alles nicht mehr ganz so easy#schmoll

also die Preise sind fast überall gleich:
Egal ob Markensachen oder nicht- da sind kaum Unterschiede:-[

also:
Hosen 2€
Pullis 1-3 €
Strampler 1,50€
Socken 0,20 Cent
Mützen bis 1 €
Kinderwagen (auch Teutonia und Hartan) bis 100€
Autositze bis 50€
Jacken bis 5€
Schuhe bis 5€
Bodys 1€


hoffe, dir eine Orientierung gegeben zu haben- glg
lina