wieviel lohn als krankenschwester in teilzeit lohnsteuerklasse 5

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mica2 16.08.07 - 23:00 Uhr

hallo
da ich noch in elternzeit bin würde ich gerne wissen was man so als teilzeitkraft im krankenhaus netto verdient

leider habe ich lohnsteuerklasse 5 und ne 50% stelle würde sich laut hören sagen nicht lohnen

vielleicht kann mir jemand sagen wie viel prozent und tage ihr im monat arbeitet und was ihr bei steuerklasse 5 netto raushabt

( gerne auch über vk)

l.g. und vielen dank schonmal

ps: gehe zur zeit nur ca 30 stunden im monat arbeiten für 400,00 euro

Beitrag von meaculpa 16.08.07 - 23:07 Uhr

Hallo,
was meinst Du mit "nicht lohnen"?! Wenn Du damit sagen willst, daß der 400-Euro-Job laut hörensagen besser gestellt ist als ein Job in Teilzeit mit Steuerklasse V, dann ist das irgendwie richtig. Du mußt ja schon mal mindestens 600 Euro brutto verdienen, um wieder bei Deinen 400 Euro netto zu sein :-) (ohne Kirchensteuer und bei einem Krankenkassensatz von 13%). Für 200 Euro mehr wirst Du aber wesentlich mehr Stunden abreißen müssen...und ich vermute sowieso, daß Du mehr als die 400 Euro (die Du ja bereits bekommst) heraushaben möchtest.

ABER...Du bist mit einem Teilzeitjob eben nicht geringfügig beschäftigt sondern sozialversichert! Das darfst Du nicht vergessen.

Lg, Mea

Beitrag von meaculpa 16.08.07 - 23:09 Uhr

...Du mußt es mal so sehen: Deinen Arbeitgeber interessiert nur Dein Bruttogehalt. Das Du auf Steuerklasse V arbeitest interessiert ihn nicht - und das ist auch richtig so. Immerhin stände es Dir frei, eine andere Steuerklasse zu wählen.

Beitrag von mica2 16.08.07 - 23:35 Uhr

hi
ich habe diesen 400,00 euro job bei der caritas und bin in elternzeit in einem krankenhaus -

möchte diesen 400,00 eur job behalten und zusätzlich noch ein paar tage im krankenhaus arbeiten - so 30% oder so

hoffe du weisst was ich meine

l.g.

Beitrag von mica2 16.08.07 - 23:36 Uhr

und bei meinem 400,00 job gehe ich auf lohnsteuerkarte arbeiten und bin sozialversichert - habe je nach stunden auch viel mehr raus

Beitrag von christa32 17.08.07 - 07:12 Uhr

Hallo! :-D
Ich hatte im letzten Jahr auch eine halbe Stelle angenommen, bin Krankenschwester und habe im Ambulanten Pflegedienst gearbeitet. Auch auf Lohnsteuerklasse 5. Ich kenne ja deinen Bruttolohn nicht. Ich habe mit Zuschlägen im Monat zirka 790€ netto verdient.
Aber wie gesagt ich weiß nicht was du brutto bekommst und ob du auch Zuschläge gezahlt bekommst?

#herzlich Christa

Beitrag von haebia 17.08.07 - 08:41 Uhr

Hallo,

hab dir über VK geantwortet.

Gruß,
Bianca

Beitrag von 9605paja 17.08.07 - 10:52 Uhr

Hallo,

ich habe das gerade durch....und ich kann dir sagen es lohnt sich nicht.

Kannst mir gerne über VK schreiben.

lg paja