wie mache ich einen hintergrund durchsichtig?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von aw1000 16.08.07 - 23:27 Uhr

muss eine grafik basteln für eine website

da der hintergrund keinen einheitlichen ton hat, wäre es schön, wenn der hintergrund dieser grafik durchsichtig wäre

wie bekommt man das hin? mit welchem programm?

wenn ich mit meinem programm (Ulead photoExpress) transparenz mache, wird ALLES durchsichtig...

Beitrag von nyiri 17.08.07 - 00:42 Uhr

Adobe Photoshop...

Der "Rolls Royce" unter den Bildbearbeitungsprogrammen. Leider sehr teuer, aber damit ist (fast) nichts unmöglich.

Beitrag von aw1000 17.08.07 - 00:53 Uhr

hmmmmm, teuer, das ist das problem. ich habe ein super photoprogramm, mit dem kann ich soviel machen (siehe VK), nur für eine anwendung kaufen erscheint mir für unsinnig

gibt es davon kostenlose demos im netzt?

... ich google mal ;-)

Beitrag von __corazon__ 17.08.07 - 01:32 Uhr

Hallo,

die Funktion, die Du brauchst, nennt sich "Freistellen".
Das ist nicht gerade einfach zu erklären, ich kanns auch nicht wirklich, und wenn es sauber aussehen soll, ist das auch eine ziemliche Strafarbeit.

Du könntest "Gimp" nutzen, das ist kostenlos, aber nicht wirklich benutzerfreundlich. Es dauert einige Zeit, bis man sich da zurechfindet.

Oder Dir eine Testversion von Photoshop Elements runterladen, die läuft 30 Tage mit allen Möglichkeiten.
Dann wählst Du das Werkzeug "Magnetisches Lasso", markierst das Motiv, und ...öhm...tja, dann weiß ich auch nicht weiter ;-) musst glaube ich eine neue Ebene erstellen und dort das Motiv einfügen.

Wenn Du magst, lad die Grafik mal in Deine VK, damit man sehen kann, was Du freistellen willst und ob sich der Aufwand lohnt. Evtl gibt es auch eine einfachere Möglichkeit.

LG
corazon



Beitrag von alleinerziehend_bln 18.08.07 - 14:38 Uhr

Versteh ich das richtig, Du willst das Motiv aus dem Bild ausschneiden (das z.B. nur ein Haus und nicht Straße, Himmel und Co zu sehen sind)?

Das geht mit dem "Lasso" Werkzeug, das müßte es bei Photo Express auch geben glaube ich. Damit kann man einen Teil des Bildes markieren und dann ausschneiden bzw in ein leeres Dokument mit transparentem Hintergrund kopieren, dann einfach als gif speichern.
Die Markierung zu machen ist nicht ganz so leicht, aber man kann es vorher noch bearbeiten. Zur Not überstehendes wegradieren