Alles durcheinander

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flummie 17.08.07 - 00:10 Uhr

Huhu Mädels!

Also ich muß leider etwas ausholen. Ich hatte am 21.7. eine Blinddarm OP. Da hatte ich meinen Nuva-Ring grad eine Woche drin. Habe dann am Mittwoch Schmierblutungen bekommen, die 2 Wochen anhielten und dann eigentlich gleich in meine Mens übergingen.
Nun habe ich am Montag keinen neuen Ring eingesetzt, da wir auch probieren wollen. #freu Und eben geh ich auf die Toilette und hab bräunlichen Ausfluss (sorry) aber nicht wie normal sondern fast wie dicke Schmierblutungen und totales Unterleibsziehen.
Was kann das sein? Eisprung wäre doch wohl zu früh? Oder kanns durch das Durcheinander der Op trotzdem einer sein?

Danke für Antworten
Liebe Grüße
Flummie

Beitrag von trienche 17.08.07 - 00:12 Uhr

Hallo Flummi,

ich denke das das mit dem Absetzten des Ring`s zu tun hat, das ist ja wie wenn Du die Pille absetzt. Da ist es normal das alles durcheinander ist!
Würde aber mal mit Deinem FA sprechen!!!

LG Vanessa

Beitrag von flummie 17.08.07 - 00:15 Uhr

Hab ich mir auch schon gedacht. Zumal ich eben noch gelesen habe, dass man nach ner Bauchspielgelung etc. zum Gyn gehen soll und sich durchchecken lassen soll warum auch immer.
Mein regulärer Termin wäre zwar erst im Oktober aber dann werd ich mir doch mal einen holen und es mit dem absprechen.
Zumal ich jetzt langsam die Schnauze voll hab von dem Mist. ;-)
3,5 Wochen am Stück im Sommer ist gemein. #heul#schmoll

Flummie