SMS Geburtsverkündung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von wyoming 17.08.07 - 07:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da es bei uns bald soweit ist und ich dann gerne die
Geburt unserer Tochter per SMS verkünden würde
wollte ich euch fragen ob jemand gute Ideen hat wie man das
als SMS schön schreiben könnte.

#kratz#danke

Wyoming

Beitrag von curleysue1981 17.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo!
Ich habe damals geschrieben:

Hallo! Ich heiße Rieke Madeleine und habe heute um 5.24 Uhr das Licht der Welt erblickt. Meine Daten sind: Größe,Gewicht,Kopfumfang. Papa, Mama und mir geht es gut.

LG
Kerstin mit Rieke

Beitrag von kleine1102 17.08.07 - 11:04 Uhr

Hallo Wyoming!

Wir haben die "frohe Botschaft" so verkündet:

" Hallo, da bin ich :-)! "Geschlüpft" am 22. Oktober 2006 um 23.44 Uhr. Ich bin 53cm groß, 3690g schwer und es geht uns gut. GvlG von Papa & Mama! LINA EMILIA ".

Kam natürlich bei allen gut an ;-), besonders auch, weil wir den Namen bis zur Geburt nicht verraten hatten. Später gab's dann noch selbst gestaltete Karten mit Foto und eine Zeitungsanzeige.

Lieben Gruß #sonne & alles Gute #blume!

Kathrin & #baby Lina Emilia

Beitrag von sternentage 17.08.07 - 11:16 Uhr

Hallo,

wir hatten bei unserem 1. Sohn (geboren am 9.11.03 per Not-KS): Hallo, ich heiße Dan Jonas R. und bin gestern abend nach langem warten und probieren per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Ich bin 51cm lang, 3125g schwer und der schönste Junge auf der ganzen Welt (finden Mama und Papa). Liebe Grüße ....

bei unserem 2. Sohn (geboren am 16.12.05 bei ET+17 auch per Not-KS): Weihnachten hat für uns schon angefangen: unser kleiner Lukas Finn ist endlich da. Er ist mit 52cm und 3550g gesund und munter, aber Mama geht es noch sehr schlecht. Es freuen sich riesig: Kristina, Joe und der große Bruder Dan.

Liebe Grüße, Kristina mit Mann, 2 Jungs, #ei (11.SSW) und #stern im #herzlich

Beitrag von pooki 17.08.07 - 12:57 Uhr

schau mal hier:

Heute Nacht hielt der Himmel für einen Moment den Atem an und ein neuer Stern erstrahlt: .... ist da!

Nach 9-monatiger Einzel-und Dunkelhaft ist mir am (heute morgen) um (Uhrzeit) der Ausbruch gelungen. Lieben Gruß
-Name des Kindes- (...cm, ....g)


den fand ich immer ganz süß:

So nun könnt ihrs alle wissen,
unter (Mutter) Pulli war kein Kissen,
sie hat sich auch nicht vollgefressen,
nein, da ist (Kind) dringesessen!

"Schon lange in unsere Herzen, jetzt endlich auch in unsere Arme geschlossen" -
XY ist da! Größe, Gewicht...

wirds ein junge und solls eher lustig sein?

"it's not a trick,
it's a Sohni"



also ich werd es ohne spruch schreiben. auf der geburtskarte wird "aus dem bauch mitten ins herz" stehen und das werd ich evt. als einleitung schreiben.

ansonsten hab ich vor im wasser zu entbinden und werde vermutlich (wenn es diesmal klappt) was schreiben wie: heute um .... ist .... endlich aufgetaucht! er wiegt...

bei meiner tochter hab ich im eifer des gefechts gar nicht denken können und einfach nur geschrieben: maya chenoa ist seit 11:59 endlich bei uns. die geburt war lang und anstrengend, aber jetzt ist alles gut!

war noch im kreissaal und wusste noch keine daten - wusste aber, dass meine eltern seit über 20 stunden auf heißen kohlen saßen...

lg,
pooki