mögt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von cindy987 17.08.07 - 08:07 Uhr

hallöle ihr!

würd gern mal von den frauen wissen wenn ihr euren freund/mann einen XXX ob ihr es auch schluckt?

ich selber mach es aber auch nur dann wen ich lust darauf habe.hab mich mit einer freundin mal drüber unterhalten weil wir darauf kammen.Sie sagte sowas ist eklig und pervers.

Bin ich den die einzigste und ist es den wirklich so pervers?von mir aus kann ich sagen das ich es net pervers finde.

Ich mg es teils auch gern auf mir verteilen.
über ernstgemeinte antworten freu ich mich

lg

Beitrag von nannünanna 17.08.07 - 08:14 Uhr

Naja- ehrlich gesagt: mein Ding ist es nicht unbedingt... Ich hab es zwar schon gemacht- aber schön fand ich es nicht. Und von daher lass ich es wieder...

Aber wem's gefällt? Ich find deswegen nix perverses dran oder so! Das ist doch Quatsch. Muß doch jede/r für sich selbst entscheiden, wie weit er Oral mitmacht...

Beitrag von schöööööön 17.08.07 - 08:21 Uhr

hallo, ich kann dich beruhigen:-) finde es ebenfalls nicht pervers. ich würde es selbstverständlich nicht bei irgendwem tun, bei meinem freund tu ich es natürlich, es ist schließlich was sehr intimes.
sowas macht man nur in eine Partnerschaft meiner Meinung nach.
Verstehe aber auch wenn Frauen es nicht mögen, ist nicht jedermanns Fall! Ich weiß aber das es mein Freund richtig scharf macht und ich gehe auch gerne auf ihn ein. Er verwöhnt mich schliesslich auch nach allen Regeln der Kunst:-p

Beitrag von würg 17.08.07 - 08:54 Uhr

#schwitz ich brauch das Zeug nur im Mund haben, da fang ich schon an zu würgen ... und dann noch schlucken ... neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee #schwitz

Beitrag von dmp 17.08.07 - 08:57 Uhr

Hallo!

Also ich versteh ned, was daran eklig oder sogar pervers sein soll. #kratz

Sicher würd ichs ned bei irgendwem machen, den ich nicht kenn oder so. Aber bei meinem Freund?? Na, hab da überhaupt kein Problem damit, im Gegenteil. Ich machs gern, mich reckts auch nie dabei.

Also dann, mahlzeit! #mampf

LG
Dani

Beitrag von deoris 17.08.07 - 09:02 Uhr

Hallo
also erstmal alles was euch beiden gefählt im Bett ist nie pervers.
Ich schlucke auch ,ich habe da keine Probleme damit ,ich finde es sogar manchmal praktischer ,wenn man sich nicht sofort abwaschen kann ;-) .

LG Ewa

Beitrag von bluehorizon6 17.08.07 - 09:05 Uhr

Nein, du bist nicht die Einzige die das mag.

Und pervers ist das auch nicht.

Ich denke du machst es richtig. Du tust es wenn du Lust darauf hast, und wenn dein Partner das auch will. Und
das ist entscheidend, nicht das was andere sagen, tun
und denken.

jeder hat seine eigene Sexualität und seine eigene Art
damit umzugehen. Wichtig ist nur das man sich gut fühlt
dabei.

BlueH6

Beitrag von :-)......... 17.08.07 - 09:42 Uhr

Also ich finds nicht pervers.
Ich hatte allerdings früher mal einen Freund da habe ich es auch gemacht, aber nur ungern, weil es echt nicht doll schmeckte.
Bei meinem Mann ist das glücklicherweise ganz anders.
Es schmeckt absolut nicht eklig und ich habe überhaupt kein Problem damit.
LG :-)






Beitrag von :-) 17.08.07 - 09:42 Uhr

Ich hab es bei meinen ex mal ohne gummi versucht, aber allein nur vom lusttropfen wurde mir schlecht und musste ich mich übergeben.

Bei meinen jetzigen freund würde es mich nicht stören, aber schlucken oder es nur im mund haben bräuchte ich nicht. muss aber dazu sagen das es meinen freund zwar ur geil macht wenn ich es mache, es es aber nicht wirklich will, den er meint das ich ja nichts davon habe :-)

pervers ist es aber sicher nicht :-)

liebe grüße

Beitrag von lilaschuh 18.08.07 - 04:04 Uhr

mit gummi wäre ja auch ein bisschen komisch, oder?
also ich hab' mal einen mit gummi geblasen bekommen - keine wirkung.

ich denke in ner längeren bez. kann frau schon ohne gummi blasen.

grüße

Beitrag von ekelig 17.08.07 - 09:57 Uhr

also ich finde das nicht unbedingt pervers, aber ekelhaft.

LG

Beitrag von OjeOjeOjeOje 17.08.07 - 11:52 Uhr

Hi!

Also ich habe es einmal probiert zu schlucken...nunja, was soll ich sagen?! So schnell wie es reingekommen ist, so schnell ist es auch wieder rausgekommen.#hicks
Ich finde es echt ekelhaft!
Pervers finde ich aber ganz andere Dinge.#augen

LG
#kratz

Beitrag von juhu19981 17.08.07 - 13:05 Uhr

Geschmackssache ;-)

Beitrag von trillian 17.08.07 - 14:40 Uhr

Ich versteh überhaupt nicht, warum um das Thema so ein Bohei gemacht wird. #kratz
Ich seh das ganz pragmatisch, wenn ich es schon im Mund habe, kann ichs auch runterschlucken ;-)
Außerdem ist es nicht giftig und schmeckt neutral.

Fände es eher ekelig auszuspucken. Naja, und kurz vorher aufhören ist ja auch doof. Auf der Hand mag ich Sperma nämlich garnicht haben.

LG

Beitrag von brr0078 17.08.07 - 15:58 Uhr

ne, bloss nicht. #schock


Ich bin ein Gourmet und meine Geschmacksnerven sind sehr fein. Sorry, aber kommt es mir hoch. Ich kann auch keine Froscheier essen, alles was glibberig ist, auch keine Austern...wobei man die ja mit Zitrone isst, aber Samen!!! Ne ne....einfach nur ecklig vom Geschmack her und so glibberig wie Nasenschnotter, den esse ich ja auch nicht von meinem Partner, warum soll ich denn dann Samen schlucken? Wo ist denn der Unterschied? Aus Liebe etwa? Brrrrr#schock
Pervers ist es nicht, aber sowas muss ich nicht haben und anmachen tut es mich auch nicht. Es gibt Frauen, die denken sie seien gut im Bett weil sie alles mitmachen und geil finden was so ein Mann sich eben vorstellt. Hatte mal ne Freundin, der war alles egal, die hat sogar mal einen Regenwurm gegessen um einen Typen zu imponieren. Brrrrrr #schwitz #augen

Jedem wie er will.

Beitrag von sun666 17.08.07 - 17:03 Uhr

Hello

Kommt immer drauf an in was fuer einem Zustand ich bin und wie die Situation ist......( mache es natürlich nur mit meinem Ehemann)....

Aber was ich echt unschön daran finde ist,dass ich danach 1-2 Tage keinen guten Atem habe....

Soviel dazu......

MfG

Sun

Beitrag von berbarizze 17.08.07 - 18:18 Uhr

Hallo,


Also ich Schlucke. Ohne schlucken kann ich es mir garnicht vorstellen. Mache es gerne. Bis auf wenige male Schmeckt es auch gut, kommt nur drauf an was er gegessen hat.

Aber es ist jeder selbst überlassen ob sie das mag oder nicht. sollte man es nicht mögen oder gar eklig finden, schön sein lassen :)


lg b.

Beitrag von werdegeliebt 17.08.07 - 22:15 Uhr

ne stehst net alleine...

pervers hin oder her...

ich finde das widerlich

Nina

Beitrag von alpenbaby711 18.08.07 - 19:52 Uhr

Ich finde das muss jeder für sich selbst entscheiden ob er das mag, aber früher hab ich das auch schon gemacht.

Ela

Beitrag von 270483 19.08.07 - 21:38 Uhr

Also ich finde das überhaupt nicht pervers und ich mach das total gerne. Mein Freund liebt es, wenn nichts mehr davon übrig bleibt *g* und so machen wir das fast jedes Mal.

LG

270483

Beitrag von tanjalae 20.08.07 - 12:06 Uhr

Pervers ist was anderes.

Ich beneide Frauen die schlucken, denn in meiner Phantasie liebe ich es und möchte es gerne machen, aber im realen Leben bekomme ich das würgen wenn ich Zeug im gesicht habe. Habe schon alles probiert (ananassaft) und ich finde den Geschmack und die Konsistenz einfach furchtbar in meinem Gesicht/Mund.

Leider, ich ärgere mich sehr darüber aber es ist nicht wirklich schön wenn man nach dem kommen eines Mannes, würgend ins Bad rennt.

Also wie gesagt, Pervers ist was anderes..mach das was dir gefällt und höre nicht auf andere.