"mir tut der popo weh"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nuckelspucker 17.08.07 - 08:19 Uhr

guten morgen,

seit einiger zeit sagt mein sohn ab und zu, ihm würde der popo weh tun. heute nacht ist er weinend auf gewacht und meinte, aua, der popo tut weh.

bisher hat er, wenn ich ihn dann fragte, ob er mal "aa" muss, ja gesagt und ist aufs töpfchen.

aber ich bin unsicher, ob er "nur" mal muss, wenn er ein aua zu haben scheint.

angefangen hat das übrigens vor vielleicht einem monat, als er nen magen-darm-virus hatte.

es war seither vielleicht drei oder vier mal.

kennt ihr sowas von eueren kindern?

lieben dank schon mal

claudia + niclas


Beitrag von carrie1980 17.08.07 - 09:32 Uhr

Hallo Claudia,

meiner Tochter tut auch ständig was weh..nicht nur der Popo - wobei der sehr oft dabei ist...

Sie hatte mal ein Ekzem am Popo was wir täglich versorgen mussten...ich habe so den Eindruck,dass es daher rührt..sie sagt es einfach so oft evtl auch um Aufmerksamkeit zu bekommen?Ich weiss es leider auch nicht...

Aber manchmal muss sie dann auch Pipi oder Kacki machen!

Ich denke allerdings nicht,dass ihr tatsächlich etwas weh tut..wir spielen nämlich auch oft mit dem Arztkoffer und da sagen wir halt oft der Bauch tut weh oder ähnliches...

Ich bewerte es nicht über.Wenn ihr wirklich der Popo weh tun würde ,würde sie es ja auch sagen wenn sie zwischendurch in die Windeln macht - das ist dann aber nicht der Fall...

LG Carrie & Smilla 17.4.2005

Beitrag von nuckelspucker 17.08.07 - 09:45 Uhr

hey,

ja ich dachte auch erst, er sagt das nur so bzw. weil er vielleicht mal "aa" muss. aber heute nacht hat er sich eben so seltsam gewunden. das hat mich stutzig gemacht.

vielleicht hat er aber auch "nur" geträumt, weil er nicht wirklich wach war dabei.

am popo ist nichts, aber auch gar nichts zu sehen.

lieben dank

claudia

Beitrag von tascha3577 17.08.07 - 09:50 Uhr

Hallo,
kann es vielleicht sein das er ne leichte Verstopfung hat und nicht richtig auf Toilette kann ? Kann ja auch weh tun ??

ciao

Beitrag von andrea_29 17.08.07 - 16:23 Uhr

Hallo,

Saskia hat immer mal wieder Verstopfung und das tut natürlich weh. In den Tagen danach sagt sie oft "Aua Popo". Sie merkt sich das GEfühl offensichtlich.

Vielleicht kommt das wirklich von dem Magen-Darm-Virus. Durchfall kann ja auch weh tun, wenn alles wund ist.

Gruß

Andrea