Bitte um schnelle Hilfe!Sehr Wichtig!!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mona3 17.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo!!
Meine Schwester ist jetzt in der 24 Woche Schwanger und sie war gestern beim arztz da wurde festgestellt das ihr GBMH nur noch 2,4 beträgt und das sie ins Krankenhaus muss!!!Weil der kjleine früher kommt!!
Nun meine frage ist das wirklich so schlimm????

Danke

Beitrag von noahmama2006 17.08.07 - 08:58 Uhr

Hallo!!

Oh weh!!!!
24. Woche??? Das is wirklich sehr früh!!!!!! Vielleicht werden es die Ärtzt noch etwas rauszögern , ich kenn mich bezüglich GMH nich so aus!

Aber ich wünsche deiner Freundin alles erdenklich Gute und das es dem kleinen Würmchen gut geht, wenn es geholt werden muss!!! #klee
Das es alles gut machen wird!!

LG Katharina & Noah

Beitrag von noahmama2006 17.08.07 - 08:59 Uhr

Ohh tut mir leid, ich meine deine Schwester!!!! #hicks

Beitrag von creni 17.08.07 - 09:50 Uhr

Hallo,

mein GBMH ist seit der 25. Woche nur noch 5mm geschlossen - ich musste auch in die Klinik, durfte nur liegen, aber es blieb stabil. Inzwischen bin ich seit 2 Wochen wieder zuhause, lieg auch die meiste Zeit...
Eventuell wird bei deiner Schwester auch eine Cerclage gelegt, also der MuMu zugenäht. So war es bei mir in der 1. Schwangerschaft (diesmal wäre das Zunähen zu gefährlich gewesen, weil nach den 5mm gleich die Fruchtblase kommt), und das hat bis zur 39. Woche gehalten.
Ich hoffe, dass es bei deiner Schwester auch so gut verläuft wie bei mir! Man brauch viel Geduld, aber es ist, denk ich, auch wichtig, dass man sich nicht selber verrückt macht.
In der Klinik ist sie sicher in sehr guten Händen, auch wenn das Kleine bald käme. Ich wünsch euch alles Gute!
Carena (33+4)

Beitrag von mona_form_2004 17.08.07 - 10:39 Uhr

Huhu,

schau mal hier:
http://www.praenatalediagnostik.info/ctopic63.html

LG Ramona

Beitrag von dsdsps84 18.08.07 - 16:17 Uhr

hallo mein kleiner ist 6 wochen zu früh gekommen es sind nur die käbel an dem kind und die nasensonde wenn das kind nicht alles alleine essen kann das schlimmste ist nur das dein kind noch nicht heim darf wie es normal ist aber mann ist nicht alleine dort und man darf das kind ja auch herausnehmen ( wenn es ca1700 g) . ich habe kinder gesehen die ganz klein waren so lang wie ne tafel schockolade meiner ist drei wochen gelegen dann durfte er heim bei euch wird auch alles gut gehen ich weiss wie man sich fühlt wenn man aber die vortschritte von seinem kind sieht und wie es täglich aufnimmt #freu das hilft einem sehr alles gute wünsche ich euch