...an alle romantiker...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carolinchen80 17.08.07 - 08:57 Uhr

Hallo Mädels!

Gestern spürte ich das erste Mal den sogenannten Mittelschmerz.
Voll euphorie rief ich meinen schatz an: schatzi heut ist eisprung.
Dann hatten wir das erste Mal so richtig verkrampften "wir-machen-jetzt-ein-baby-sex" weil caro hat heute den eisprung.

es hat funktioniert, war aber nicht sonderlich aufregend...
im nachhinein sahen wirs mit humor und lachten darüber...

heut früh messe ich meine temperatur, und sie ist über nacht nicht gestiegen.

also war diese verkrampfte nummer total umsonst, doch kein eisprung!

ich habe mir gedacht in zukunft werd ichs nicht mehr draufanlegen, ob ichs schaffe, ist wieder was anderes.
zumindest werde ich mein schatzi nicht mehr damit belasten.

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205547&user_id=691041

Liebe Grüße
Caro

Beitrag von nigna 17.08.07 - 09:01 Uhr

Hallo du !

Die Tempi hat ein paar Tage Zeit, um zu steigen ! Also wer weiß ? Vielleicht war es ganz gut, dass ihr Caro-hat-ES-Sex hattet ?!
;-)

LG,
nigna

Beitrag von claudia.1970 17.08.07 - 09:24 Uhr

Hallo

Es kann auch sein das die Tempi erst noch steigt und dein ES wirklich gestern oder heute war.
Deine Ovus waren ja auch positiv.

Ich drück dir die Daumen

LG
Claudia

Beitrag von schweiz72 17.08.07 - 09:37 Uhr

Bei mir stieg die Tempi immer erst 2 Tage nach ES....kann ja noch steigen bei dir....lg

Beitrag von carolinchen80 17.08.07 - 09:59 Uhr

ja dann...hoffen wir mal....

danke für die aufklärung!