Kurzen Tipp - Verdauung!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bibi22 17.08.07 - 09:07 Uhr

Hallo!

Also nachdem unsere Süße in der Nacht schreckliche Verdauungsstörungen hatte, Verstopfung um genau zu sein, dacht ich mir, ich sage euch wie wir das wieder in den Griff bekommen haben.

Anfangs haben wir mit Hipp Ha1 gefüttert, leider wurde sie davon bald nicht mehr satt und wir haben auf Hipp Pre umgestellt. Das war vor 3 Tagen und gestern Abend hatte sie ganz wenig Stuhl, der fast wie Steinchen aussah! #hicks (sry für die Genauigkeit)

Sie hat total geschrien und hatte einen harten Bauch. Gott sei dank hatten wir noch einwenig von der Ha1 Nahrung übrig, die wir ihr dann gegeben haben.

Denn, jetzt kommts, das Stichwort heißt PROBIOTISCH!
-> "Kann auch zur Regulierung der Verdauung beitragen. Das merken Sie daran, dass Verdauungsstörungen wie z.B. zu fester oder zu dünner Stuhlgang deutlich seltener werden.

Also, egal welche Marke, versucht probiotische Kost zu bekommen.

Wir warn auch in der Apotheke wo wir uns Lactose geholt haben (nur für Nicht-Allergiker), die hilft, dass der Stuhl feuchtigkeit aufnimmt und dünner wird. (auch für Säuglinge, Kleinkinder und Erwachsene)

Ich hoffe es hilft euch einwenig.

lg bibi und carmen 26 Tage alt!#blume

Beitrag von bibi22 17.08.07 - 09:11 Uhr

Achja, nach dem Fläschchen Ha1 prob. hatte sie Gott sei Dank endlich Stuhlgang, zwar noch in Steinchenform aber um einiges weicher!

lg bibi #blume

Beitrag von kreta3478 17.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo Bibi,

ja ja die Verdauung, habe mit Alessa das gleiche Problem. Sie hatte erst 3 Monatskoliken und nun da sie Beikost bekommt hat sie einen sehr sehr festen Stuhlgang.

Also wir nehmen immer eine Tablette Schüßler Salz Nr. 7 Magnesium in die Flasche aber nur wenn sie keinen bzw. sehr sehr festen Stuhlgang hat!!!!

War der Tipp schon unserer Hebamme und ich muss sagen es funkioniert!!!
Auch Alessa bekommt HA1 von Hipp morgens und abends.

Gruss tina

Beitrag von carmen7119 17.08.07 - 13:34 Uhr

hallo bibi#freu
man ich hab eweig nix von dir gelesen...
ich bin geschockt#schockdeine carmen ist ja schon geboren#freu
alles alles erdenklich gute zur geburt deiner tochter#klee#blume

lt.deiner vk ist carmen auch so eine kleine maus wie lasse gewesen;-)
lasse hatte nur leider noch ein paar gramm weniger trotz 38.ssw#schmoll
aber egal,der kleine kerl ist heute supi dabei und ich frag mich jeden morgen wenn ich ihn aus dem bett hole:"WO IST MEIN 45CM GROßES UND 2070GR SCHWERES BABY GEBLIEBEN???"

die zeit rennt so dahin...

lasse ist schon etwas über 60cm und bringt gute 5500gr auf die waage#freu

alles alles gute für euch!!!!!!!!!!!!!!

glg
#liebdrueck
carmen+lasse bo#baby(13w+3t)

Beitrag von carmen7119 17.08.07 - 13:36 Uhr

#schein
wer lesen kann ist glatt im vorteil;-)

hab den unteren teil deiner vk gelesen und dachte carmen sei mit den daten der 35.ssw geboren worden#schein#hicks

falscher fehler....

;-)
carmen