Wie kann ich mich als Arbeitgeber gefälschte Arbeitspapiere Erkennen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von malatya 17.08.07 - 09:07 Uhr

Hallo kennt sich jemand damit aus?
Hatt jemand einen Link für mich?
Im Gastrobereich kommt das ja öfter Vor.
Was könnte im Ernstfall auf den Arbeitgeber zukommen, wenn bei einer Kontrolle so ein fall eintritt?
Kann man sich irgendwie absichern?

Soooo viele Fragen. Ich hoffe hier könnt mir helfen.

LG Malatya

Beitrag von noblesse-oblige 17.08.07 - 10:39 Uhr

Was genau meinst du mit gefälschten Arbeitspapieren?

LG Lena

Beitrag von nina001 17.08.07 - 11:07 Uhr

ganz einfach... beim vorhergehenden AG anrufen und nachfragen oder einfach das Arbeitszeugnis hinfaxen mit der bitte um prüfung bzw. ob es original ist.
ansonsten kannst du die eigentlich nicht erkennen, sofern sie auf dem gleichen briefpapier geschrieben sind.
grüße