Phillips Avent Airflex Fläschchen, wirklich so gut??? Bitte Meinungen.

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dina295 17.08.07 - 09:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

vielleicht bin ich im falschen Forum und hätte besser bei baby posten sollen, aber hier sind ja auch schon einige 2.Mamis dabei ..

Habe am Dienstag ET und nun will ich noch die letzten Kleinigkeiten im fachgeschäft holen, so eben 2 kleine Fläschchen!!

Ich hatte mir eigentlich die Avent Fläschchen vorgestellt und wollte nun noch mal wissen ob es Koliktechnisch wirklich was bringt und da die Sauger ja auch der Brustwarze sehr nachempfunden sind, ob die kleinen dann trotzdem mit dem Stillen zurecht kommen...

die Hebi im GVK sprach nämlich von "Saugverwirrung" oder so und das sie dieses Flaschensystem empfiehlt!!

Will nämlich voll stillen, aber für den Fall das irgendwas nicht hinhaut und ich doch mal abpumpen muss, will ich 2 Fläschchen zuhause haben und wenn ich se erst später brauch ist auch egal!!!

Also, wäre dankbar für eure meinungen!!!

LG Dina ET-4

Beitrag von mausvomsilver 17.08.07 - 09:31 Uhr

Hallo Dina!

Ich habe auch das Avent-System und bin von den Flaschen hellauf begeistert. Ne Saugverwirrung kann ich bei meiner Mausi nicht feststellen. Sie hat, wann immer man sie ihr angeboten hat, die Flasche genommen und anschließend auch ohne Probleme wieder die Brust. Von Koliken (jedenfalls Saugerbedingt) keine Spur.

LG
Maus

Beitrag von dina295 17.08.07 - 09:41 Uhr

Danke Dir,

man will ja nix falsch machen auch wenns fast unmöglich ist, aber dann werde ich heute ruhigen gewissens die teile kaufen!!

#danke#danke#danke#danke#danke

LG Dina

Beitrag von freesie 17.08.07 - 09:44 Uhr

hallo Dina,

war bei meiner großen auch sehr zufrieden mit den aventflaschen. musste mittags zwecks arbeit abpumpen und mein mann hat dann die flasche gegeben.... also jeden tag eine malzeit mit der flasche und der rest gestillt.... gab keinerlei probleme.... hab so auch ein halbes jahr "voll" gestillt.
kann avent nur empfehlen.

LG,
Maren

Beitrag von dina295 17.08.07 - 09:49 Uhr

Auch dir danke,

man hört ja wirklich nur gutes von den Dingern, endlich mal etwas wo die meinungen nicht so furchtbar auseinander gehen!!

Ist ja wirklich selten!!!

LG Dina (die oben schon ne neue Frage geposted hat#hicks schäm)