Gabriel (5,5Monate) hat Durchfall... Tipps?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kassiopeia1979 17.08.07 - 09:39 Uhr

Guten Morgen liebe Mamis.

Heute morgen als ich Gabriel aus seinem Bettchen genommen habe, hatte er sich so dermaßen zugesch***, dass alles an den Seiten rausquoll und ich ihn komplett umziehen musste.#schock Das war schon ungewöhnlich, denn normalerweise hat er eher einen festen Stuhl, also so kleine Kügelchen, wenn Ihr versteht was ich meine...;-)#hicks
Naja, hab ich mir noch nix bei gedacht.

Als er dann aber so butz nochmal gedrückt hat und ich nachgesehen habe, war es grünlich feucht flüssig in seiner Windel, und dann auch noch ein drittes mal.

Habe beim KiA angerufen, die meinten, ich sollte erstmal abwarten, wenn er genug trinkt, wird es schon gehen.
Ich denke, ich sollte auch die Gläschenkost heute Mittag aussetzen, oder? Damit er durch die Flasche noch genug Flüssigkeit bekommt...#kratz
Sonst noch Tipps?

LG, Kassi mit Gabriel (*5.3.07)#herzlich

Beitrag von kusari 17.08.07 - 09:43 Uhr

hallo kassi,

also wenn es nicht besser werden sollte dann kauf von humana HN-nahrung ist extra für durchfall, wir konnten unserer kleinen gut damit helfen.

lg
sandra + emily *27.12.06 u. sternchen im herzen

Beitrag von schnuppelschaf1 17.08.07 - 09:46 Uhr

Huhu!

Gib ihm eine zerdrückte Banane oder einen geriebenen Apfel das stopft!
Was du aber auch machen kannst was aber meines Erachtens(bin kein Arzt) erst geben sollst wenn es nicht aufhört Heilnahrung!
Gibt es im DM Roßmann und Schlecker!

Da du ihm ja schon gläschen gibts haut das mit der Banane und dem Apfel schon hin da es stopft!

Drauf achten das er ausreichend trinkt und wenn es nicht besser wird dann doch mal zum Arzt gehen!

LG Steffi mit Lilly *21.11.2006

Beitrag von kassiopeia1979 17.08.07 - 10:28 Uhr

Nur mal ne doofe Frage...
Habe keine Banane und auch keine Äpfel im Haus. Könnte natürlich welche kaufen fahren, kein Ding... Aber geht auch so ein Gläschen Obst&Getreide mit Banane, Apfel und Zwieback oder Babykeks? Oder hat das nicht so ne Wirkung wie ne richtige Banane?#kratz
Das hab ich nämlich da...

LG

Beitrag von schnuppelschaf1 17.08.07 - 11:02 Uhr

Huhu!

Sorry das ich erst jetzt antworte aber bin net dauernd am Rechner#schwitz

Würde das mit der Banane und dem Apfel machen weiss nicht weil da ja noch merh in dem Gläschen drin ist kann es ja sein das es stuhllockernd ist!

Es sollte ja stuhlfestigend sein!

LG und ich vergass vorhin deinem Sonnenschein Gute Besserung#klee zu wünschen!

LG Steffi

Beitrag von yamie 17.08.07 - 10:47 Uhr

hey flassi #liebdrueck

och meeensch, der arme gabriel. vor so flitzekacke hab ich auch noch schiss! was macht man am besten...

weißte, bei jessi gabs tagelang verstopfung durch ein ganzes (kleines) karottengläschen! knödelkacke... aber gaaanz wenig!
hast du nich schonma karotte probiert?



knutscha
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07 (die grad 38,4° hatte!!! :-( )