In der Stillzeit schwanger werden,

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von :o 17.08.07 - 09:57 Uhr

wie hoch ist da die wahrscheinlichkeit?

Hallo Mädelz!
Meine Tochter ist 8 Wochen alt und ich habe schon mehrmals mit meinem Freund geschlafen!Wir hatten verhütet, aber als ich über die ganze Geschichte nachdachte, viel mir auf das sein Glied schon an meiner Scheide war (ungeschüzt)!

Wie hoch ist da die wahrscheinlichkeit schwanger zu sein?

Ich habe bis zur ca. 6 Woche meine Tochter gestillt!
Ich habe keine Pille genommen da ich Angst habe das die Pille doch irgendwie über die Muttermilch geht, obwohl es sone Stillpillen gibt!

Ich hoffe ich bekomme hier keine negativen Antworten!Ich würde das Kind auch behalten, es geht nur darum das ich mich irgendwie schon darauf vorbereiten kann!

Liebe Grüße Pauline

Beitrag von kaskla 17.08.07 - 11:50 Uhr

Hallo Pauline,

wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, kann ich Dir nicht sagen. Aber ich bin schwanger geworden in der Stillzeit. Ich habe meine Tochter 4 Monate voll gestillt und bin in dieser Zeit schwanger geworden (gewollt). Ich hatte allerdings da auch schon wieder mehr oder weniger regelmäßig meine Mens.

Alle Gute weiterhin,

klaudia mit klarissa *17.03.2004 und kassandra *14.04.2005

Beitrag von tinelinchen 19.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo Klaudia,

ich stille auch noch und wir hätten auch gerne ein Kind,so dass wir momentan eher schlecht verhüten. Meine Mens habe ich noch nicht, deshalb meine Frage: wie merkt man, dass man während der Stillzeit schwanger wird bzw. wie hast du das gemerkt???

Viele Grüße
Anna mit Katharina Sophie (* 11.05.2007)

Beitrag von kaskla 20.08.07 - 09:10 Uhr

Hallo Anna,

ich habe es natürlich gemerkt, daß meine Mens dann ausgeblieben sind. Und da wir ja ein Kind wollten, habe ich sofort nen Test gemacht. Andere Schwangerschaftsanzeichen, wie in der ersten Schwangerschaft (Ziehen in Brust und Unterleib), hatte ich eigentlich weniger.

lg,

klaudia

Beitrag von maus189 18.08.07 - 12:55 Uhr

Hallo Pauline,

ob du schwanger bist kann ich dir nicht sagen. Wenn du nicht sicher bist geh zum Arzt oder mach einen Test.

Aber eins weiß ich Stillen schützt nicht vor einer #schwanger

Ich wünsche dir alles gute und hoffe das es so ausgeht wie du es dir wünscht.

Lg Maus189