Babybett bei Norma

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19021982 17.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo!

Hat sich das schon einer angeguckt? Was meint ihr?

Was kauft ihr für ein Bett für den Zwerg?

Danke und LG

Simone

Beitrag von melaniekreher 17.08.07 - 10:54 Uhr

Hallo

Also unser Bett war von REAL war aber das gleiche von der Firma Roba.Ich bin zufrieden mit den Bett von denen.Hatte es bei meinem ersten Kind und es hielt fast 3 Jahre.Habe nun wieder so ein Bett gekauft für unser 2.

Wir haben auch die Wickelkommode von denen und die is auch super.

Gruss Meli

Justin 25.09.2002 und Joyce 34+1(-27 Tage bis KS)

Beitrag von 19021982 17.08.07 - 10:59 Uhr

Danke!

Weil mein Menne ist am Meckern weil nur Funier....der hätte lieber Echtholz oder sein altes.......

Aber wo kriegst heute günstig echt holz her???????????? Das gibt es ja noch nicht mal bei Ikea!

Beitrag von heftyschlumpf 17.08.07 - 11:46 Uhr

Hallöchen!

Also wir haben für unseren Futzi auch ein Roba-Bett geholt. Allerdings auch bei real. Ich find das reicht vollkommen.
Oder habt ihr für euch ein Echtholzbett? Ich finde man muss es nicht übertreiben und schlecht ist Furnier doch auch nicht...
Und wenn man nicht gerade nen Goldesel in der Garage oder im Garten stehen hat..

Also keine Panik ;-)

Schöne Grüße
Steffi 21+3

Beitrag von 19021982 17.08.07 - 11:58 Uhr

Ja haben wir! UNd der Schrank den Babx kriegt ist auch EChtholz und schon reif für den Antiqitätenhändler!

Hab ihm jetzt gesagt er könnte ja bei uns im Wald nen Baum ummachen und selbst tätig werden.......

Denk auch übertreiben muss man net und das Echtholzbett für ab 4/5 Jahren steht schon bei uns in der Wohnung...genutzt als Gästebett...gibt dann neue Matratze und Lattenrost und gut ist das!