Hab gestern schon gefragt - KU zu groß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dati0107 17.08.07 - 11:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

tut mir leid, dass ich das jetzt wieder poste, aber ich mach mir wirklich Sorgen und gestern habe ich leider keine Antwort gekriegt.

Also das Thema von gestern:

Ich bin gerade vom FA zurückgekommen, meine Kleine liegt immer noch im BEL, es wird wahrscheinlich ein KS. Ich hab auch schon die Überweisung für´s KH gekriegt.

Folgende Werte sind heute rausgekommen:
Größe: ca. 45 cm
Gewicht: ca. 2300 gr.
BPD: 88 mm
FOD: 118 mm
KU: 340 mm
AU: 262 mm
AQ: 79 mm
FL: 63 mm

Habt Ihr ein paar Vergleichswerte? Meine FÄ meinte, der KU wäre an der oberen Grenze, sie sagte aber auch, dass das nicht schlimm sei, es ist noch im Normalbereich. Das hat mich aber dann doch verunsichert, wie ist/war das bei Euch? Ist es schlimm?

Vielen Dank für Eure Antworten schon mal im Voraus!

LG
Timi + Baby 33+3

Beitrag von piratze 17.08.07 - 11:20 Uhr

Hallo Timi,

mach Dir keine Gedanken. War bei 32+6 beim FA. Da hatte meine Kleine einen BPD von 88,8. Und sie lieht auch in BEL. Werde nächste Woche nochmal zur Feindiagnostik und Doppler gehen und dann wahrscheinlich - wenn sie sich nicht mehr dreht - auch ne Überweisung fürs KKH bekommen.

Das mit dem Kopf ist voll okay. Meine Kleine ist wohl auch generell relativ groß. Lange Beine und so... Naja, muss ne Frau ja haben..


LG Heike + Babygirl 33+2

Beitrag von dati0107 17.08.07 - 11:25 Uhr

Hallo Heike,

Danke für Deine schnelle Antwort. Ich hoffe auch, dass alles ok ist, vor allem weil auch die Frauenärztin gesagt hat, es ist nicht schlimm. Aber man macht sich dann doch Sorgen.

Ich wünsch Dir alles Gute weiterhin!

LG
Timi

Beitrag von coralynn 17.08.07 - 11:31 Uhr

Hallo Timi,
ich hab einen ähnlichen Beitrag wie Du verfasst, hier die Daten aus der 33SSW, 32+2:

KU ist 30,9, BPD ist 8,8 und ATD 8,5, FL 6,1, Gewicht war letzte Woche schon 2400gr!!!

Also, ich denke es ist relativ.. außerdem hab ich jetzt schon oft gehört, dass die Kleinen Schübe machen, mal mehr, mal weniger viel wachsen...

Und wenns ein Kaiserschnitt wird, dann ist der KU eh nebensächlich, oder? Das musst Du jetzt positiv sehen auch wenn es natürlich nicht schön ist!
Ich wünsche Dir alles Gute!
LG
Cora

Beitrag von dati0107 17.08.07 - 11:39 Uhr

Hallo Cora,

Danke für Deine Antwort.
Also ich find Deine Werte super, das passt doch alles.
Ich mach mir nicht Sorgen wegen den KU für die Geburt, sondern allgemein. Ich hoffe ja mal, dass alles ok ist, sonst hätt mich doch meine FÄ zu weiteren Untersuchungen geschickt.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute!
LG
Timi + Baby

Beitrag von coralynn 17.08.07 - 11:49 Uhr

Hallo Timi,
natürlich hätte sie Dich zu weiteren Untersuchungen geschickt, es sind ja alles nur Durchschnittswerte und wenn etwas extrem abweicht dann wird geguckt, ich finde die Werte die Du genannt hast zwar nicht klein aber auch nicht besorgniserregend!
Und Deine ÄRztin wird es ja genau und besser wissen ;-)...
Ich beruhige mich auch immer damit.. so wie ich meine Ärztin verstanden habe gehen sie bei Schwangerschaft und Babys kein Risiko ein, also Kopf hoch!
Lg

Beitrag von kimberly2004 17.08.07 - 13:33 Uhr

Hallo

Nun zu meinen Daten 32+0 also 33SSW

BPD 8,8
ATD 8,1
FL 6,2

also noch früher meine FÄ hat nix gesagt das mit der Größe kann damit zusammen hängen das das Köpfchen in BEL und nicht im Becken liegt da ist der Kopf eher Rund statt oval wie es halt sein sollte.

Bei meiner Tochter 2004 geboren KS wurde auch immer gesagt der Kopf ist zu groß das lag aber daran das er aussah wie ein ball nach der Geburt völlig ok am nächsten tag war alles normal.Kopf von meiner Tochter war dann 36cm also ganz normal.

lg
kim
35+0SSW