Joel spuckt so viel

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 6woche.1 17.08.07 - 11:16 Uhr

Hallo Zusammen


joel kam am 4.8.07 auf die Welt und seit dem spuckt er auch am Anfang war es noch Fruchtwasser und danach Mumi.Ich stille voll und manchmal spuckt er richtig viel in regelmässigen Abständen,manchmal kommt nur einmal ein bisschen heraus und manchmal auch gar nichts.Aber er nimt schön zu.Janic hat auch gespuckt aber nie soviel wie Joel.Also hat auch jemand so ein spuck Baby?




Lg Andrea mit Janic 23.11.05 und Joel 4.8.07

Beitrag von mymorningstar 17.08.07 - 11:28 Uhr

hey andrea...

...mein kleiner emil ist jetzt 17tage alt und seit ca. 1 woche spuckt er auch soviel. ich hab extrem viel milch und er trinkt dann immer so gierig, dass er oft zuviel luft mitschluckt. das ende vom lied ist dann, dass er super viel wieder ausspuckt. bin manchmal echt frustriert und weiss nicht wie ich ihm helfen soll, dass er langsamer trinkt und nicht soviel luft schluckt.
er hat dadurch auch blähungen...was gerade sehr anstrengend ist, da er dadurch kaum schläft und immer getragen werden will.

aber da müssen wir wohl durch!
alles liebe für dich und deinen kleinen!!!!

liebgruss
eni & emil(der gerade mal 5 min ruhig ist und nicht spuckt)*31.7.07

Beitrag von 6woche.1 17.08.07 - 11:35 Uhr

Hi

Also ich habe auch viel Milch.Aber Joel hat zum Glück keine Blähungen und auch keine Kolliken.Ich habe mir auch schon gedacht das Joel zuviel Milch auf einmal schluckt und beim aufstossen halt das zuviel Milch wieder heraus kommt.

Beitrag von mymorningstar 17.08.07 - 11:38 Uhr

hey...

...musst mal genau hinhören, man hört wenn er luft mitschluckt. leider weiss ich nicht wirklich, was man dagegen tun kann. richtig angelegt ist er...daran kann es nicht liegen!
naja nochmal alles gute euch!!!

Beitrag von jana1975 17.08.07 - 11:30 Uhr

Hallo Andrea,

OH Ja!!! Ich hab bzw. hatte so ein Spuckbaby.
Ich hatte einmal nichts mehr für die Kleine zum Anziehen im Schrank. Hab auch immer viele Klamotten für Franziska und mich gebraucht!!!
Solange die Kleinen zunehmen ist das nicht weiter schlimm hat mein KIA gesagt.

Ab der Beikost wurde es viel besser und heute ist es nur noch ab und zu mal.

Liebe Grüße Jana und Franziska (*08.09.06)