Mein Zyklusblatt :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von judithw 17.08.07 - 11:22 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202471&user_id=730104

Hallo, bin noch ganz neu hier.. und wir üben fürs 2. Baby. Leider sind meine Zyklen recht unregelmäßig, der letzte war 50 Tage. Also habe ich mal angefangen mit Tempi - Messen, das klappt echt prima...

ABER ich könnte mich soooo ärgern..., habe mich letzten Samstag am Knie verletzt und so war bis gestern nichts mit herzeln.... und die fruchtbare Zeit liegt genau in diesen Tagen...

Menno, aber ich bin froh, dass es tatsächlich einen Eisprung gibt und werde fleißig weiter messen.. und üben ;-)

Liebe Grüße Judith (mit Jakob *03.04.05)

Beitrag von dinchen1977 17.08.07 - 11:25 Uhr

vielleicht wars ja ein "kampfbienchen";-)

#herzlichnadine

Beitrag von roxy73 17.08.07 - 11:29 Uhr

Meine Freundin ist mit einem einzigen Bienchen 6 Tage vor ES schwanger geworden ... möglich ist alles !!

Beitrag von judithw 17.08.07 - 11:32 Uhr

Danke für die lieben Worte...

Ich hoffe mal lieber nicht zu viel, sonst ist die Enttäuschung nachher zu groß...

Ich weiß jetzt auch meinen NMT, das ist echt super mit dem Tempi Messen. Vorher war immer Raten angesagt, meine Zyklen dieses Jahre waren 21, 39, 36, 50 Tage...

Da wird man echt kirre...