HUHU! Ideen für Kindergeburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von iris.s 17.08.07 - 11:29 Uhr

Hallo!

Mein Sohn wird am 13. September 2 Jahre jung#huepf. Dazu möchte ich für ihn eine kleine Geburtstagsparty (5 Kinder stehen auf der Gästeliste) veranstalten.#freu#schwitz

Jetzt wollte ich mir von Euch ein paar Tipps einholen. Hab mir scho überlegt, ganz viele Luftballons im Flur aufzuhängen, da können die Kinder durchlaufen! #schwitz#freu(natürlich werden die Ballons so aufgehängt, dass nix passieren kann!!!#schock).
Was könnte ich noch machen?#gruebel

Vielen Dank jetz scho!

Iris

Beitrag von binnurich 17.08.07 - 11:39 Uhr

Draußen feiern? Ist meiner Erfahrung nach sehr viel entspannender für alle Beteiligten.
Wir haben einen hinterhof, da kann keines der Kinder wegrennen.
Natürlich einige Fahrzeuge da.
Und in dem Alter kannst du eh noch kaum organisierte Spiele machen.
Seifenblasen - so ein Gerät für jedes Kind
Naja und lecker Kuchen.

Das schlimmste was passieren kann mit einem Luftballon ist bei uns dass er paltz, dann ist meine Tochter traurig und will ihren Ballon immer wieder haben. #heul#schwitz
Einer ihrer Freude bekommt immer einen Schreck und dann#heul

Beitrag von iris.s 18.08.07 - 11:36 Uhr

Hallo!

Na das mit dem Draußen-Feiern wird wohl eher schlecht werden. Wir haben zwar viel Platz, aber keinen Zaun rundherum! Na ja, aber wenns schön warm ist, gehen wir viell. doch raus! Müssen die Mütter eben mitkommen...

Das wg der Luftballons ist nicht so schlimm.

Danke dir!

Lg

iris

Beitrag von sunflower.1976 17.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo!

An Andrés zweitem Geburtstag haben wir kein Programm oder organisierte Spiele gemacht. Es gab Kuchen und dann haben die Kinder erst bei uns im Wohnzimmer und später im Garten gespielt. Ich denke, es hat allen gefallen...

LG Silvia

Beitrag von iris.s 18.08.07 - 11:38 Uhr

Hallo!

Du hast schon recht! Man kann mit sooo kleinen Kindern eh kaum ein Programm durchziehen. Sie laufen viel lieber rum und machen das was sie wollen.#schock

Deshalb werd ich das auch auf mich zukommen lassen!#schwitz
Natürlich gibts auch einen lecker Kuchen!#mampf

Danke dir!

Lg
Iris

Beitrag von spike79 17.08.07 - 13:08 Uhr

Hallo,
das hab ich grad hinter mir. Ich habe folgende Spiele mit den kleinen gemacht und es kam super an:
Murmelbild: nimm einen Deckel vom Schuhkarton leg ein Blatt Papier rein(vorher Rückseite beschriften) dann lass das Kind Farben auswählen(Fingerfarbe, Window Color oder so) davon machst du ein paar tropfen auf das Blatt, dann eine Handvoll Murmeld rein und das Kind darf langsam den Karton hin und her bewegen. Das mit der Farbe gibt einen schönen Effekt und jeder hat eine Erinnerung.

Fühlkiste: Hab einfach diverse Materialien(Papierschnipsel, Schwamm etc in einen Karton getan und verschiedene Ebenen zum befühlen in einen Kopierpapierkarton getan. Dann eine Loch vorne reinschneiden und den KArton mit Süßigkeiten auslegen, ich habe noch einen Flummi, eine Tröte reingetan. Damit die Kinder sich die Sachen erfühlen. Waren sie auch ganz begeistert.

Als letztes hab ich Schatz sieben gemacht. Einfach in eine Wanne Vogelsand und etwas reingemacht, was Sie sich mit Siebchen rausfischen mussten.

Und dann war der Tag auch schon vorbei und alle waren begeistert.

Da wir heute auch noch eine Feier in der Krabbelgruppe haben(Einige gehen nun in den Kindergarten/Krippe) machen wir das mit dem Murmelbild wieder-kam nämlich super an und auch der kleinste 19 Monate hat das super gkonnt.

Viel Spaß

Gruß S;-)abrina

Beitrag von iris.s 18.08.07 - 11:39 Uhr

Hallo Sabrina!

Danke für deine Tipps! Hört sich alles gut an und ich werde wohl auch einiges ebenso machen!#huepf

Vielen lieben Dank nochmal!

Lg
Iris

Beitrag von jungemama23 17.08.07 - 14:29 Uhr

hi,

wir haben Laras Geburtstag im Freibad gefeiert. War sehr schön gewesen. Haben da Kaffee und Kuchen gemacht und alle Mamas mit Kinder alleine eingelade mit denen wir Kontakt haben.

lg Yvonne und Lara 2 Jahre

Beitrag von iris.s 18.08.07 - 11:40 Uhr

Hallo!

Das ist auch eine gute Idee! Allerdings müssten wir da schon großes Glück haben mit dem Wetter!!
#schock
Lg u. DANKE!

Iris