Mein Zyklusblatt - langsam wirds heiss..siehe Posting gestern

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cheshirecat 17.08.07 - 12:18 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205982&user_id=577199

Langsam glaube ich, ich habe Fieber...hatte das ja gestern schon einmal gepostet. Komisch oder? NMT ist der 23 o. 24.8, leider habe ich wegen der anfangs vergessenen Tempi-Messung keine Balken #heul

Was sagt ihr dazu????

Beitrag von samanda 17.08.07 - 12:41 Uhr

hallo!

wie hoch ist denn sonst deine tempi in der zweiten Zyklushälfte?

wenn sie sonst nicht so hoch ist, ists vielleicht nen gutes zeichen!

aber zum vergleich bei mir, da ist die tempi nach ES meist so hoch:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199102&user_id=700796

Wart einfach mal ab - vielleicht pegelt sie sich auf nen wert ein!

lg

Beitrag von cheshirecat 17.08.07 - 12:42 Uhr

Das is ja das Problem, habe vorher nicht gemessen, hatte eine Kupferspirale, da erübrigt sich die Familienplanung :-)

Beitrag von samanda 17.08.07 - 12:46 Uhr

achso :)

dann warts erstmal ab - bei manchen Frauen ist die Tempi in der zweiten ZH etwas höher.
Mir ists manchmal auch sehr heiss, tagsüber hab ich dann sogar mal werte um die 38 °C, nach der mens ist dann aber alles wieder zwischen 36.4 und 36.6...

Beitrag von cheshirecat 17.08.07 - 12:50 Uhr

Na ich will mal auf dich hören und mich zurücklehnen. Noch eine Woche, dann ist NMT. Dann werden wir ja sehen was los is... ;-)