Schnullerfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lumani 17.08.07 - 12:23 Uhr

Hallo liebe Mami´s!

Nachdem meine Kleine mir allmählich den Finger wund gelutscht hat und ich verschiedene Schnullermarken ausprobiert habe (Avent; Nuby -> weil ich bisher meinte sie muss unbedingt einen Kirschformschnuller nehmen der laut Hebamme viiiiiiel gesünder für Kiefer und Co. ist) nimmt sie seit heute nun endlich einen Nip-Schnuller! ...allerdings keinen Kirschformschnuller sondern einen Stinknormalen...aber das ist mir mittlerweile sowas von sch.... egal!

Wem ging es denn ähnlich damit dass das Baby zuerst den Schnuller total verweigerte und dann doch irgendwann drauf stand!???

...sind die Nip und die Nuk-Schnuller von der Form und der Größe eigentlich gleich oder ähnlich???
Weil Nip hat nicht wirklich eine schöne Farb- oder Motivauswahl zu Verfügung bzw. die gibt es in den normalen Läden ja kaum zu kaufen!??!?!

Beitrag von galemburgis 17.08.07 - 12:41 Uhr

Am Anfang dachte ich auch, meine Kleine wird nie einen Schnuller nehmen. Die erste Handbewegung, die sie konnte, war sich den Schnuller aus dem Mund zu holen. Ich habe auch verschiedenste Firmen probiert. Nix. Sie wollte keinen. Der Kinderarzt meinte dann mal, als ich das bei der U so beiläufig erwähnte, dass das noch kommen würde. Spätestens mit der oralen Phase. Er hat Recht behalten. Ihr ist es sogar total egal welche Form der Schnuller hat. Hauptsache, man hat was um in den Mund zu stecken und dran nuckeln. :-)

Beste Grüße
Galemburgis

Beitrag von luckysunshine 17.08.07 - 14:45 Uhr

Ja schon komisch in den ersten Wochen wollte meine Tochter auch keinen Schnuller. Dann irgendwann nahm sie ihn aber nur den in Größe 2 weil den 1er hat sie immer rausgeschmissen.

Doch jetzt klappt es bestens und sie nimmt die 1er Schnullis von NUK.;-)

LG
luckysunshine + Selina 10 Wochen alt
http://www.tellock.de

Beitrag von carrymarry 17.08.07 - 14:50 Uhr

jaja schnuller war bei uns auch so eine sache. Ich habe keine gekauft(weiss auch nicht warum) bekamm dann 2 zur geburrt geschenkt von bibi die nahm er aber ned so gern, dann hab ich welche gekauft die flach sind und oben und unten gleich, nahm er etwas besser, aber auch nicht richtig, dann hab ich ganz runde gekauft, weil ich auch kirschformsauger am fläschchen hatte, die nahm er mit vorliebe, aber da die ja für die zähnchen nicht so gut sind, hab ich dann mal wieder kiefergerechtgeformte schnuller versucht und er nimmt mittlerweile nur noch solche, es sei dem erst ist müde dann schnullt er auf allem rum(außer auf den kirschförmigen, dann dreht er und dreht er und sucht immer die abgeflachte stelle, damit er richtig rum drin ist.)

LG Gudrun