sind eure Mäuse auch soooo schreckhaft??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tattekoi 17.08.07 - 12:31 Uhr

hallöchen,
meine Frage steht ja schon oben.
Mein Sohn ist heute 12 Wochen alt und zur zeit echt mega schreckhaft. Manchmal reicht schon ein Niesen und er erschreckt sich so, das er sofort anfängt zu schreien.
Nicht nur wenn er halb schläft, auch wenn er wach ist...
Ist dann kaum zu beruhigen.
Ich kann ja nicht den ganzen Tag durch die Wohnung schleichen...
Kennt ihr das?

Liebe Grüße
tattekoi

Beitrag von nilix74 17.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo,

meine Maus ist ganz genauso! Echt furchtbar. Manchmal muss ich husten, wenn ich sie gerade stille, dann ist totales Theater. Auch wenn sie irgendwo liegt muss ich mich vorsichtig ranschleichen und sie ganz leise anreden, sonst erschreckt sie auch #augen.

Manchmal nervt das ;-)

#liebe Grüße
Claudia + Yannick 8fast 4) + #baby Madeleine 11,5 Wochen alt

Beitrag von nijura 17.08.07 - 12:59 Uhr

Hallo,

Max ist überhaupt nicht schreckhaft...wir haben zb. einen großen Hund, wenn der bellt dann schallerts in den Ohren#schock...
Max ist da total unbeeindruckt, der hat absolut die Ruhe weg#schein

lg
Ela

Beitrag von tinchen381 17.08.07 - 14:32 Uhr

Hallo, :-)

unsere Maus war auch total schreckhaft. Von Geburt an bis ca. zur 17. Woche. Dann wurde es besser.
Mittlerweile zuckt sie auch nur noch in Situationen zusammen (und schreit ab und zu), in denen wir Erwachsenen wir uns auch erschrecken würden.

LG