Urlaub im eigenen Land

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von ninjadey 17.08.07 - 12:50 Uhr

Aus Geldmangel beschloss ich, dieses Jahr im Urlaub in Schleswig-Holstein zu bleiben und die Umgebung mit dem Rad zu erkunden. Ich muss sagen, dass es ein super schöner Urlaub war, ich bin richtig begeistert! Man sollte öfter Urlaub im eigenen Land machen oder mal die direkte Umgebung erkunden. Wer Lust auf Schleswig-Holstein hat, dem empfehle ich folgende Website: http://www.schleswig-holstein-urlaub.de. Da kann man super Unterkünfte buchen und es gibt einen Veranstaltungskalender mit allen möglichen Veranstaltungen in ganz Schleswig-Holstein (kam mir sehr gelegen :-D).

Beitrag von aw1000 17.08.07 - 16:15 Uhr

wir waren dieses jahr an der ostsee - war fast nur am regnen, und teuer fand ich dort auch alles irgendwie...

Beitrag von havecat 17.08.07 - 16:31 Uhr

Wir waren vom 28.7-4.8.07 auf Norderney und hatten zwar die ersten 3 Tage Regen #wolke aber Regenjacken mit #pro und ab dem 4Tag konnten wir im Bikini am Strand liegen und in der Nordsee baden #huepf #freu

Gewandert und Fahrrad gefahren sind wir auch viel #pro

Ich denke es kommt immer drauf an, WAS man aus seinem Urlaub macht #pro

Klar, war es teurer als 1 Woche All inkl. auf Malle...aber da mein Männe so ungern fliegt #augen...und er hat´s ja bezahlt ;-) :-)

Ich fand den Urlaub super schön und erholsam #freu

Beitrag von hsicks 17.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo Havecat und alle anderen Deutschland-Urlauber ,

das finde ich sehr gut ausgedrückt : ( Zitat ) " Ich denke es kommt immer drauf an, WAS man aus seinem Urlaub macht " und genau so sehen es auch die allermeisten unserer Feriengäste !!!

Es stimmt absolut .

Wir wohnen im Naturpark Saar-Hunsrück zwischen den Weinbaugebieten Mosel- und Nahetal, nur 70 km von der französischen Grenze und 50 km von der luxemburgischen . Der Bostalsee, die Deutsche Edelsteinstraße - alles vor der Haustür und ringsum riesige Wälder .

Also wer Lust auf etwas anderes als immer nur Meerwasser und Strand hat, der ist herzlich dazu aufgefordert, unser Territorium mal zu erkunden .

Neben unseren eigenen beiden privaten Ferienhäusern gibt es noch den Ferienpark Hambachtal und den Landal Ferienpark Kell am See.

Man sieht sich im " Schinderhannes-Land " , #blume#klee
Heike