Viele Fragen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 5elablau 17.08.07 - 13:48 Uhr

Hallo!
Ich bin jetzt in der 16. Woche und wollte mal fragen, wann man sich zum Geburtsvorbereitungskurs anmelden sollte, bzw. wielange vor dem Geburtstermin er beendet sein sollte?
Habt ihr einfach bei einer Hebamme angerufen oder habt ihr auf Ratschläge von Freundinnen oder Bekannten gehört?
Wann habt ihr euch um eine Klinik gekümmert und was hattet ihr als Kriterien für die Wahl?
Habt ihr ein Stillkissen? Wenn ja, mit welcher Füllung und wielang? Nächste Woche gibt es eins für 9,99€ mit Styroporkügelchen und 180 cm lang, ist das gut?
Sorry für die vielen Fragen... und danke schon mal für alle Antworten!

Beitrag von jenny0815 17.08.07 - 13:51 Uhr

Hey!

Also ich habe weder eine Hebamme, noch habe ich mich bei einem GVK angemeldet. Mache ich aber bald! Du hast noch Zeit würde ich sagen, nur nix überstürzen! ;-)
Nee, wenn du willst mach's, wenn nicht warte noch! Viele kümmern sich da erst in der 20.SSW drum.


LG Jenny + (#klee?) #baby 19.SSW

Beitrag von noblesse-oblige 17.08.07 - 13:53 Uhr

Um einen GVK kannst du dich jetzt schon kümmern, sie sind meist schnell ausgebucht.. Wann er beginnt hängt von der Stundenanzahl ab. Ich kenne welche, die gehen über 12 Stunden, meiner geht 8 Wochen lang.

Was die Klinik angeht: Wenn mein baby vor der 36. Woche kommt, dann gehe ich in eine Klinik, die eine Kinder-Intensivstation hat. Wenn mein Kleiner nach der 36. Woche kommt gehe ich in das nächstgelegene KH (in dem auch ich geboren wurde).

Stillkissen ist geschmackssache. Meins ist 180cm lang (jetzt schon praktisch zum Schlafen) und es hat Mikroperlen, die sind geräuscharm.

LG Lena 29. SSW

Beitrag von simmie 17.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo!

Wegen dem Kurs:
ich habe in der 17. Woche bei einer Hebamme angerufen (Liste lag beim FA aus), und da hieß es, dass noch einige Plätze frei sind. Kann aber je nach REgion unterschiedlich sein! Ich denke schon, dass du dich allmählich darum kümmern kannst.
Habe mir einfach die Hebamme rausgesucht, die mir laut BEschreibung am erfahrensten erschien.
Wenn´s um die KLinik geht - da verlasse ich mich auf Empfehlungen anderer. Werde demnächst trotzdem mal eine Kreissaalbesichtigung in zwei Kliniken machen, und mir dann eine raussuchen.

LG Simmie
(25+3)

Beitrag von katha1978 17.08.07 - 13:53 Uhr

Ich habe mich in der 23. SSW für den GVK angemeldet. Die Hebamme lerne ich erst da kennen. Ob sie meine Nachsorge macht muss ioch noch abklären

Beitrag von 5elablau 17.08.07 - 14:01 Uhr

#danke#danke#danke
für eure Antworten!!!

Beitrag von elli_moon 17.08.07 - 14:17 Uhr

Könntest du mir vielleicht sagen, wo es das Stillkissen gibt? Das ist ja echt günstig!

Beitrag von 5elablau 17.08.07 - 14:18 Uhr

Bei Plus ab Montag. Außerdem gibts noch Umstandskleidung und auch Babykleidung, Schlafsack usw.
Ich weiß aber nicht, ob ein Stillkissen mit Styropor gut ist, kennst Du Dich da aus?

Beitrag von elli_moon 17.08.07 - 14:25 Uhr

hm, ich habe mir gerade eines gekauft, aber ich weiß gar nicht genau, was da drin ist. sind wohl eher kleiner kügelchen, als styropor. ich werde mir das dann einfach mal angucken und danach gehen, ob es sich schön formen lässt.

zu dem gvk kann ich dir auch nur noch den tipp geben, dich lieber zu früh, als zu spät darum zu kümmern, weil ich nur noch geradeso (nach vielem rumtelefonieren) einen platz gefunden habe!! die hebammen werden dir dann schon sagen, wann der richtige zeitraum für dich ist, wenn du ihnen deinen et nennst.

bei der klinikwahl kam für mich einfach die näheste in frage ca.1km in frage und die ist zum glück auch sehr hübsch. auf erfahrungen anderer kann ich mich da nicht stützen, weil ich die erste schwangere in unserem bekanntenkreis bin...

lg, elli_moon

Beitrag von 5elablau 17.08.07 - 14:47 Uhr

Danke!
Ich werd mir das Stillkissen auch einfach mal anschauen und wegen dem GVK mal telefonieren!
LG