verändert sich der ph durch soor? Bitte auch Hebi gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katha1978 17.08.07 - 13:52 Uhr

Hi

meine Frage steht ja schon oben. wollte mal wissen ob sich der phwert verändert wenn man nen soor bekommt? Ich musste letzte Woche AB nehmen da Blasenentzündung vorhanden war. Mein Ph hat sich wieder gut regeneriert. aber ich habe das Gefühl das ich nen Soor bekommen habe.

habe erst am Dienstag Termin beim FA. ich weiss ja das ein soor für die schwangerschaft ungefährlich ist. es nervt halt etwas.

LG katha

Beitrag von lenchen25 17.08.07 - 14:37 Uhr

hallo,

soweit ich das noch weiß, verändert sich der ph-wert bei einer pilzinfektion nicht.
der soor bevorzugt saures mileu z.b. scheide. er bildet auch selbst säuren.

liebe grüße lenchen

Beitrag von lenchen25 17.08.07 - 14:39 Uhr

hallo noch mal,

vorbeugend kannst du ja einen tampon mit naturjoghurt getränkt in die scheide einführen.
die milchsäure unterstützt die natürliche abwehrfunktion der scheidenflora.

liebe grüße lenchen

Beitrag von katha1978 17.08.07 - 16:25 Uhr

hi

danke Dir.

hab vorhin beim FA angerufen. Die haben gesagt ich solle Nystatin holen, da der Ph gut ist und es etwas schmmerzt wird es scho ein Pilz sein.